Tom Platz fordert polnischen Bodybuilder Karol Małecki heraus! | Body-Xtreme 

Samstag, 23 06 2018

Tom Platz fordert polnischen Bodybuilder Karol Małecki heraus!

Fällt der legendäre FIBO Kniebeugen Rekord nach über 20 Jahren?

Der polnische Bodybuilder Karol Małecki dürfte Freunden von schweren Gewichten in der Social Media Welt schon aufgefallen sein. Karol trainiert nicht nur sehr schwer, er macht damit auch oft ziemlich viele Wiederholungen. Dabei nimmt er gern auch mal die 70er Kurzhanteln fürs Bankdrücken, aber scheint auch ein großer Fan von Kniebeugen zu sein.

Das ist auch Bodybuilding- und Beintrainings-Legende Tom Platz nicht entgangen. Tom ist für sein außergewöhnliches Beintraining geliebt und gefürchtet zugleich und hält darüber hinaus auch seit einigen Jahren einen berühmten Kniebeugen-Rekord.

Vor inzwischen über 20 Jahren beugte er damals auf der FIBO 500lbs (ca. 227kg) ganze 23 mal am Stück. Das Video, in dem auch noch andere Kraftsport-Legenden im Hintergrund zu entdecken sind, dürfte wohl jeder Bodybuilding-Fan kennen.

Jetzt hat Tom Platz offenbar Karol Małecki aufgefordert, diesen Rekord zu brechen, wie Karol auf seiner Facebook-Seite postet:
"Karol, I want you to break my rekord of 23 reps with 500lbs. with pure technique! Olympic squats!" - Tom Platz fordert also auch eine saubere Technik.

Karol, der Arnold Classic Europe und Olympia Amateur Sieger, lässt sich da offenbar nicht lumpen und bringt direkt ein Video heraus, das zeigt, dass er wohl keine großen Probleme haben wird, den Rekord demnächst einzustellen.
In dem Video beugt er: 230kgx17, 220kgx20 und 180kgx25 - und zwar in einem Training. Das Video seht ihr unten in unserer Videobox.

Was denkt Ihr, wird Karol den Rekord in Kürze brechen?

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Tom Platz Karol Małecki Kniebeuge
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Sommerliga 2018 - 3 Wettkämpfe, 1 Traum
Ligapunkte sammeln und Reise nach Los Angeles gewinnen


Tuesday Time Travel: Kevin Wolter 2012
Offseason Brust- und Armtraining im Powerhouse Berlin


Portugal Pro - Flashreport
Nicolas Vullioud und Hadi Choopan ließen es krachen


USA Update - Schlag auf Schlag
Vancouver und Chicago Pro Sieger, Portugal und Spanien Ausblick


Zeitreise - Kai Greene und sein Durchbruch
Der Wendepunkt in seiner Karriere


USA Update - End of an Era
Flex letzter Olympia, Dexter in die 212 Klasse? und weitere News