Studioportrait Get Big Gym Pulheim | Body-Xtreme 

Donnerstag, 01 08 2013

Studioportrait Get Big Gym Pulheim

Neues Hardcore Studio eröffnet in Kürze

In Pulheim bei Köln haben ersthaft Trainierende und alle, die es werden wollen in Kürze einen neuen Anlaufpunkt: Spätestens Anfang September wird das neue Get Big Gym eröffnen. Wer also das vorhat, was der Studioname verspricht, sollte sich schon jetzt vorregistrieren, denn das Studio hat alles, was das Bodybuilder und Kraftsportler-Herz begehrt. Wir haben das Get Big Gym für euch schon besucht und stellen es euch in unserem Video zusammen mit Studio-Inhaber Rudi Gick vor. Dabei erklärt Rudi, wieviel Arbeit darin steckt, bis alle Wunschgeräte beisammen waren und man sieht, wie sehr ihm die Sache am Herzen liegt. Schon jetzt verfügt das Get Big Gym z.B. über Kurzhanteln bis 60kg (ein Ausbau auf 80kg ist zeitnah geplant), zwei Multipressen und verschiedenste Beinfoltermaschinen. Das Studio ist außerdem für Mitglieder rund um die Uhr per Chip zugänglich. Mehr Infos dazu im Video.

Wer sich jetzt schon informieren oder vorregistrieren möchte, kann dies auf folgenden Wegen tun:
per E-Mail: Get-Big-Gym@live.de
per Telefon: 022389665650

Get Big Gym
Sintherner Str. 36
50259 Pulheim
Eröffnung spätestens Anfang September
Fragen bzw. Anmeldungen Mo-Fr 17-19 Uhr (oder nach Absprache)

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Studioportrait
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Lubeca Musclebeach - Heute Anmeldeschluss
Sommersaison Auftakt diesen Samstag


Der KING OF VEINS schlägt wieder zu
Neues von Bodybuilder Johan Karouani


Arnold Schwarzenegger kommt zur Championtour nach Berlin
Am 17. September am Theater am Potsdamer Platz in Berlin


Mit 20 Jahren zu jung für einen Profi?
Mr. Olympia Amateur Teil 2 mit Emir Omeragic


20 Jahre altes Monster auf dem Weg zum Mr. O Amateur
Training, Posing und Einkaufen in Spanien


Body-Xtreme Breakfast - Maximilian Körfgen
Am Morgen nach seinem Gesamtsieg bei der 60. Deutschen Meisterschaft