Stan Efferding und Shawn Rhoden in Vorbereitung auf L.A. FLEX Pro | Body-Xtreme 

Montag, 06 02 2012

Stan Efferding und Shawn Rhoden in Vorbereitung auf L.A. FLEX Pro

Interview auf der Los Angeles. FitExpo

Am 18. Februar beginnt mit der L.A. FLEX Pro die Profibodybuilding Season 2012. Und gleich zu Jahresbeginn steht wieder ein interessantes Feld bereit, nachdem in diesem Jahr die Mr. Olympia Qualifikation neu geregelt wird.

Wir sprachen auf der Los Angeles FitExpo mit 2 Teilnehmern, die zu dem Zeitpunkt noch 3 Wochen Vorbereitung vor sich haben.

Mit mittlerweile 45 Jahren wäre Stan Efferding in anderen Sportarten schon längst Renter, im Kraftsport ticken die Uhren jedoch anders. Im letzten Jahr konnte Stan den Powerlifting Weltrekord knacken mit über 1000kg Leistung und das ohne Bandagen.

Auch in der Vorbereitung bevorzugt er es, weiterhin schwer zu trainieren.

Da das Teilnehmerfeld der L.A. FLEX Pro in diesem Jahr ebenfalls gut ausgestattet ist, sieht er eine Platzierung unter den TOP 10 als Erfolg an.

Jemand der noch seine ganze Zukunft vor sich hat ist Shawn Rhoden. Im letzten Jahr kam er aus dem nichts und qualifizierte sich für den Mr. Olympia. Ähnlich wie Brandon Curry stellt er einen ganz anderen Körpertyp da, als das, was die letzten Jahr über die Bühne stampfte:

"Die aktuellen Jungs werden oftmals schon als Bauarbeiter-Bodybuilder bezeichnet. Für mich zählt nicht unbedingt so schwer wie möglich auf der Bühne zu stehen, es muss auch noch alles gut zueinander passen und aussehen."


Bereits nach seiner ersten Wettkampfsaison hat er den Ruf einen "Flex Wheeler Clons" schon vorauseilen; in 2 Wochen können wir sehen, ob er auch an seine Erfolge wird anknüpfen können.

Die Interviews könnt Ihr Euch unten auch auf Video ansehen.


Stichworte in diesem Artikel

L.A. FitExpo 2012 Stan Efferding Shawn Rhoden
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour