Shawn Rhoden plädiert auf NICHT SCHULDIG | Body-Xtreme 

Mittwoch, 24 07 2019

Shawn Rhoden plädiert auf NICHT SCHULDIG

Seine erste Einlassung bei Gericht

Shawn Rhoden sieht sich zur Zeit Vergewaltigungsvorwürfen gegenüber. Gestern erschien er bei Gericht in Salt Lake City/Utah und ließ sich auf die Vorwürfe erstmals ein.

Im Vorfeld fanden bereits Beratungen zwischen seinen Verteidigern und der Staatsanwaltschaft statt, wonach sein Haftbefehlt aufgehoben wurde und die Kaution von ursprünglich 750.000 USD auf 250.000 USD herabgesenkt wurde.

Außerdem wies er die seitens des mutmaßlichen Opfers erhobenen Vorwürfe vollumfänglich zurück und plädierte auf "nicht schuldig". Das bedeutet: Seine Verteidiger streben einen Freispruch erster Güte an.

Ein Pressestatement gab er nicht ab, ließ jedoch wissen, dass er den Beistand seiner Fans sehr begrüße.

Da Shawn Rhoden damit noch auf freiem Fuß ist, könnte er theoretisch auch beim Mr. Olympia Weekend erscheinen. AMI hat ihm zwar die Mr. Olympia Qualifikation direkt nach den Vorwürfen aberkannt, von einem Hausverbot ist allerdings nicht bekannt. Hinzu kommt kommt der sehr schnelle Entzug der Qualifikation nicht bei allen Fans gleich gut ankommt.

Für den Fall, dass Shawn Rhoden vielleicht sogar um eine Verurteilung herumkommt, dürfte damit dieser Titelwechsel auf blauen Tisch für den nächsten handfesten Skandal sorgen. Gleiches gilt aber auch, falls man ihn teilnehmen ließe und er verurteilt wird. Ein echtes Dilema für die Veranstalter....

Entgegen der Ankündigung auf seine Person in der Berichterstattung zukünftig in AMI-Publikationen zu verzichten, ist Shawn Rhoden nach wie vor noch im offiziellen Werbetrailer zum Olympia Weekend zu sehen (ab Minute 1:19, Video unten).


Stichworte in diesem Artikel

Shawn Rhoden
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis