Shawn Ray und MD - Getrennte Wege | Body-Xtreme 

Sonntag, 03 09 2017

Shawn Ray und MD - Getrennte Wege

Nach 10 Jahren bei Muscular Development

10 Jahren war Shawn Ray ein Eckpfeiler der Berichterstattung bei Muscular Development: Ob Interviews, Vorschauen, Wrap-Ups bei den großen Wettkämpfen oder seinen regelmäßigen Beiträgen in den MD Foren - Shawn gehörte zur MD-Stammmannschaft.

Überraschend seine Ankündigung ab sofort nicht mehr dazu zu gehören. Zwar ist seinen Worten kein Groll oder Ärger zu entnehmen, jedoch verwundert, dass MD zur Trennung selbst bislang nichts verkündete.

Ob die Gerüchte um finanzielle Schwierigkeiten bei MD damit zu tun haben, ist bislang unbekannt. Da der Mr. Olympia allerdings nur 3 Wochen entfernt ist, ist der Zeitpunkt aus der Berichterstattung vor dem Bodybuilding Event des Jahres auszusteigen zumindest ungewöhnlich.

Vielleicht hat Shawn also in Las Vegas sogar schon ein neues Projekt am Start oder man war sich über das Engagement bzw. dessen Vergütung in Vegas nicht mehr einig geworden.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Shawn Ray Muscular Development
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Krankkeit, Krieg und Comebacks
Rhodens Absage, Wolfs Comeback, Boodais IFBB Krieg uvm.


Aristide Mbombi Tiam wird IFBB Elite Pro
Profidebüt am 22. März in Griechenland


Tuesday Time Travel: Ronnie Coleman 1994
The King beim Powerlifting


Shawn Rhoden nicht bei Arnold Classic 2018
Medizinischer Notfall zwingt Ihn zur Absage


Vivien Pfister wird 1. Deutsche IFBB Elite Pro Athletin
Profidebüt am 22. März in Griechenland


USA Update - Arnold Endspurt
Die 212er und Open Jungs im Monat vor der Arnolds