Anklage nach Schiesserei auf Meisterschaft | Body-Xtreme 

Samstag, 18 02 2017

Anklage nach Schiesserei auf Meisterschaft

Kugel traf Leber und Niere

Im Streit um die Wettkampffarbe kam es auf der NAC Westdeutschen Meisterschaft zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mitarbeiter eines Tanning-Services vor Ort und einem Teilnehmer, der gemeinsam mit seinem Betreuer der Meinung gewesen sein soll, die Farbe habe. Ihm die Platzierung verschlechtert. [Body-Xtreme berichtete]

Im Anschluss an die Meisterschaft sollen der 35-jährige Betreuer  sowie der Mitarbeiter des Tanning-Services erneut aufeinander getroffen sein, wobei der Betreuer eine eine Waffe gezogen und den 44-jährigen Tanning-Mitarbeiter in den Bauch getroffen haben soll, wobei laut Medienberichten das Projektil dabei die Leber und eine Niere durchschlug. Für das Opfer, das Not-operiert werden musste, bestand deshalb Lebensgefahr.

Der 35-jährige mutmaßliche Schütze flüchtete danach und wurde 2 Tage später in einem Waldstück bei Wesel festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft Bonn wirft dem mutmaßlichen Schützen versuchten Totschlag vor. Für den versuchten Totschlag bedarf es auch zumindest des bedingten Vorsatzes hinsichtlich des deliktspezifischen Taterfolgs, also dem Todesentritt. Der Täter muss also bewusst in Kauf genommen haben, dass sein Opfer durch sein Handeln zu Tode kommen könnte.

Beim Totschlag erfolgt durch Prüfung von Mordmerkmalen die Abgrenzung zum versuchten Mord. "Mörder ist, wer aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen,heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, einen Menschen tötet.", so §211 II StGB

Der mutmaßliche Täter hat die Tat bisher nicht eingeräumt, sagte Gerichtssprecher Bastian Sczech gestern auf Anfrage. Ein Termin für die Verhandlung steht noch nicht fest.


Stichworte in diesem Artikel

Schießerei
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis