Ronny Rockel - chancenlos trotz Bestform | Body-Xtreme 

Dienstag, 15 03 2011

Ronny Rockel - chancenlos trotz Bestform

Die Analyse seines Abschneidens bei der Arnolds

Wir haben uns Ronny Rockels Abschneiden bei der Arnolds im Nachgang genauer angesehen und sowohl anhand unserer Einschätzung vor Ort, sowie untermauert mit unseren Fotos analysiert.

Zunächst konnte Ronny Rockel bereits in den Wochen vor der Arnolds durch private Fotos zeigen, dass er mit nichts weniger als seiner Bestform nach Columbus reisen würde.

Beim Auslosen der Startnummern zog er die "1" und betrat als erster Athlet die Bühne beim Prejuging, um nichts weniger als den bisher besten Ronny Rockel zu zeigen.
Bereits im Vorfeld ließ er erklären, dass er mind. in die TOP 3 kommen möchte, wenn nicht sogar die Arnolds gewinnen möchte.

Warum hatte er keine Chance?

Bereits nach dem Prejuging war klar, dass Ronny hier keine TOP 3 Platzierung erwarten durfte.
Zu einem Vergleich mit dem späteren Sieger Branch Warren wurde Ronny gar nicht erst aufgerufen.

Den direkten Vergleich den gab es erst im Posedown, wobei hier Ronny ganz außen Stand während Branch perfekt ausgeleuchtet in der Bühnenmitte poste.
Wir haben dazu einige Fotos rausgesucht, die Ihr unten sehen könnt.

In Doppelbizeps von vorn und hinten kann Ronny Rockel durchaus auch dem späteren Sieger Branch Warren Paroli bieten. Insgesamt ist Branch aber noch voller und dichter im Oberkörper.
Der Sieg von Branch aus Ronny?s Sicht mag daher nicht zu beanstanden sein, aber

Sind 5 Plätze Unterschied zwischen Warren und Rockel gerechtfertigt?

Definitiv: NEIN!

Dass sich Dexter Jackson überhaupt im Finale und VOR Ronny Rockel platzieren konnte, ist ein kleiner Skandal. Sowohl von seiner Form wie auch von seinem Auftreten her konnte man bei Dexter meinen, er wäre auf einem Gastauftritt.
Sein Markenzeichen - die rasiermesserscharfe Härte - hatte er in Columbus wie auch schon in LA nicht dabei.
Die Kür war eine Mischung aus Doppelbizeps und Discoswing - kein Grund zu meinen Dexter hätte sich aufgrund besserer Präsentation vor Ronny setzen können.

Beim zweiten Call Out war Ronny mit Viktor Martinez, Even Centopani und Dexter Jackson aufgerufen worden.
Nach den Vierteldrehungen wurde umsortiert und Ronny nach Außen gesetzt - möglichst weit weg von Dexter.

Unsere Fotos zeigen, dass Ronny sowohl von vorne wie auch von hinten Dexter Jackson souverän schlägt.

Ronny Rockels Hoffnung wird der British Grand Prix nächstes Wochenende sein.
Nach dem Starterfeld zu urteilen, wird er dort auf jeden Fall einen Callout mit Branch Warren bekommen.

Warten wir mal ab, wie das Ergebnis auf europäischem Boden ausgehen wird.


Stichworte in diesem Artikel

Ronny Rockel
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr