Tuesday Time Travel - Ronnie Colemans 1. Trainingsvideo | Body-Xtreme 

Dienstag, 13 11 2018

Tuesday Time Travel - Ronnie Colemans 1. Trainingsvideo

Damals noch auf VHS in 1997

Leider waren in der letzten Zeit nur schlechte Nachrichten rund um Ronnie Coleman und seinen Gesundheitszustand zu hören. So hat er erst kürzlich seine 10. OP hinter sich und bangt nun darum jemals wieder normal laufen zu können.

Er selbst sagt trotz der vielen OPs, Schmerzen und einer Stange Geld, die Ihn die Eingriffe bislang gekostet haben: "Ich bereue nichts!" - Auf die Frage, was er anders machen würde, gibt es in der Regel eine Antwort wie "...dass ich damals mit 390kg Kniebeugen nicht noch eine zusätzliche Wiederholung versucht haben."

Seine Karriere und sein Körper, den er nicht nur sprichwörtlich mit knochenbrecherischem Training aufgebaut hat, ist legendär und einmalig im Bodybuilding. Selbst "The Gift" Phil Heath scheiterte daran, Ronnie Colemans Rekord von 8 Olympia-Siegen einzustellen, den er sich mit Lee Haney teilt.

Für uns Anlass, um mal knapp 20 Jahre in die Vergangenheit zu schweifen. Damals brachte Ronnie gerade sein erstes Trainingsvideo heraus. Nicht auf YouTube, nicht auf BlueRay oder DVD, sondern auf VHS Kasette. Wenn man eine bestimmte Stelle suchte, musste man also noch fleißig spulen.

Das Video entstand im Vorfeld des Mr. Olympia 1997, bei dem "The King" den 9. Platz belegte und sich im Anschluss überlegte, seine Karriere zu beenden - Ihr wisst alle, was ein Jahr später passieren sollte.

Im Training ist er mit seiner damaligen Lebensgefährtin, Ms. Olympia Teilnehmerin und heutige Profikampfrichterin Vicky Gates zu sehen.

Einige Geräusche kommen euch sicher bekannt vor, aber der Trainingsstil ist zwar nicht gerade leicht, aber deutlich "vernünftiger" als in späteren Aufnahmen. Selten geht die Wiederholungszahl unter 15 Wiederholungen, strikte Bewegungen, viel Kurzhanteln, nichts verrücktes.

Und auch sein Body sah damals schon mächtig eindrucksvoll aus.

Schaut Euch unten in der Videobox einen digital remasterten Teil aus seinem damaligen Trainingsvideo an.

Ronnie Colemans Übungen für Brust|Schulter|Trizeps
  • Schrägbankdrücken (Kurzhanteln)
  • Flachbankdrücken (Kurzhanteln)
  • negativ Bankdrücken (Kurzhanteln)
  • Kurzhantel Fliegende

  • Seitheben im Supersatz mit
  • Schulterdrücken (beides an der Maschine)
  • Frontheben (Kurzhanteln)
  • Frontheben (Langhantel)

  • Dips im Supersatz mit
  • Trainingsdrücken am Kabel
  • Frenchpress im Supersatz mit
  • enges Bankdrücken

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Ronnie Coleman
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Deutsche Newcomer und Jugend Meisterschaft, Body-Xtreme Revolution und EM Quali 2019
Ergebnisse | Bilder | Videos der Rekordmeisterschaft


Deutsche Newcomer und Jugend Meisterschaft 2019 - Vorschau
Über 250 Athleten am Start - jetzt noch Tickets sichern!


FIBO Power DBFV e.V. Mens Physique Cup 2019
Bilder, Ergebnisse und Video


FIBO Power DBFV e.V. Bikini Cup 2019
Bilder, Ergebnisse und Video


Indy Pro 2019 - Flashreport
Kuclo siegt, Hoffmann 3. bei Pro Debüt


Body-Xtreme Revolution - Halbfinale
Bilder und Einschätzungen aus Petersberg