Tuesday Time Travel: Ronnie Coleman 1994 | Body-Xtreme 

Mittwoch, 21 02 2018

Tuesday Time Travel: Ronnie Coleman 1994

The King beim Powerlifting

Während sich der 8-fache Mr. Olympia Ronnie Coleman zur Zeit noch von seiner leider auch 8. schweren OP erholt, werfen wir einen Blick zurück auf seine Anfangszeit.

1994, Ronnie sah aus wie eine massive Version von Mike Tyson, war er bereits für seine "Light Weight"-Rufe in seinem Umfeld bekannt.

1994 sollte auch das Jahr sein, bei dem er sich in riesen Schritten auf den Mr. Olympia Thron zusprinten sollte, wie wir 2011 in einem Interview mit Ihm festhielten.

Wir haben Videomaterial von damals gefunden, dass ihn offensichtlich bei einer Art Studiowettkampf zeigt. Dabei versucht sich Ronnie beim Kreuzheben mit biszu 375kg.

Schon beim Auftragen des Magnesia sieht man, dass die Ärmel von diesem Mann schon sein ausgewöhnlichen Potential signalisieren.

Tolle Retro-Aufnahme vom "King" im VHS-Look.

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Ronnie Coleman
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Big Ramy verlässt Oxygen Gym und Kuwait
Nach 6. Platz beim Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Romans Rückblick
IFBB Pro Roman Fritz Fazit aus Las Vegas


Rob Biasca gewinnt 10000 Euro bei Wüstenchallenge
Sommerliga Sieger weiter auf Gewinnerstrasse


Mr. Olympia 2018 - Legenden Interviews
Roman Fritz bekommt Trainingstipps von Lee Haney und Flex Wheeler


Tuesday Time Travel - Shawn Rhoden
früher Alkoholprobleme, fast Karrierende 2012, jetzt Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Analyse, Bericht und Bilder
Shawn Rhoden entthront Phil Heath