Ronnie Coleman - wieder Operation... | Body-Xtreme 

Mittwoch, 15 01 2020

Ronnie Coleman - wieder Operation...

Diesmal Eingriff an der Hüfte

Ronnie Coleman wurde schon wieder operiert. Wir haben nach der 12. OP bereits den Überblick verloren, da "The King" nach seiner Karriere immer wieder ein Vielzahl von zum Teil wirklich schweren Eingriffen, oftmals an der Wirbelsäule, über sich ergehen lassen musste.

Gestern war die Hüfte dran. Ronnie trägt bereits seit mehreren Jahren zwei künstliche Hüftegelenke. Damit ihm die Gelenke nicht aus der Spanne hüpfen, wenn er tiefe Beinpresse macht, hat er seine künstlichen Hüftgelenke noch zusätzlich verstärken lassen.

Obwohl er solche gesundheitlichen Probleme, wohl gerade wegen seines Trainingsstils hat, ist es nach wie vor sein Ziel wieder Masse an den Beinen aufzubauen.

Auf seiner Facebookseite schrieb er dazu: "Y’all know I gotta do my leg presses to get these legs bigger."

In 4-6 Wochen will er wieder im Studio sein und überprüfen wie gut die Arbeit der Ärzte war.


Stichworte in diesem Artikel

Ronnie Coleman
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis