Roman Fritz - Seine Entwicklung vom Amateur zum Profi | Body-Xtreme 

Donnerstag, 12 06 2014

Roman Fritz - Seine Entwicklung vom Amateur zum Profi

Die Jahre 2006 - 2014

Roman Fritz hat vergangenes Wochenende sein großes Ziel - die IFBB Pro Card - in Prag durch seinen Sieg beim Amateur Olympia erreicht. Zeit für uns einen Blick zurück zu werfen auf seine nunmehr 8-jährige Wettkampfkarriere.

Im Jahr 2006 nahm er das erste Mal an der Deutschen Meisterschaft teil und man muss schon hinschauen, um in der Ergebnisliste seinen Namen zu finden. Damals auf dem letzten Platz im Finale in der Junioren 2: Roman Fritz.

Aber er bleib bei der Stange und konnte 2 1/2 Jahre später bei der Int. Deutschen Meisterschaft 2008 den Gesamtsieg in der Juniorenklassen erringen und zum ersten Mal mit der für Ihn berüchtigten "Roman-Fritz-Form" aufwarten. Später wurde er sogar Juniorenweltmeister.

Im letzten Jahr holte er schließlich Bronze in der Männerklasse bei der Arnold Amateur sowie den Gesamtsieg bei der Deutschen Meisterschaft. Der Start bei der DM war mehr oder weniger spontan; da er in der Woche zuvor für einen Gastauftritt bei der Berliner Meisterschaft noch eine recht passable Form hatte, entschloß er sich bei der DM anzutreten.

Eigentlich sollte es dann zu den Profis gehen, aber sein Pro Card Antrag wurde abgelehnt.

Kurzerhand nahm Roman Fritz die Vorbereitung auf den Amateur Olympia auf, bei dem Gesamtsieger die Pro Card erhalten sollte. Seine Vorbereitung schildert er ausgiebig in unserem Hotelzimmer-Interview.

Der Triumph gehört danach Ihm und er geht als erster Olympia Amateur Europe Sieger in die Bodybuilding Geschichte ein.

Schaut Euch unten eine kleine Gegenüberstellung der vergangenen Jahre an, die auch Videomaterial aus 2008 enthält.


Stichworte in diesem Artikel

Olympia Amateur Europe 2014 Roman Fritz
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis