Robby Powroznick in Vorbereitung auf die Herbstsaison | Body-Xtreme 

Freitag, 31 10 2014

Robby Powroznick in Vorbereitung auf die Herbstsaison

...oder wieviel Gewicht passt auf eine Langhantel?

Diesen Sonntag steht in Gersthofen bei Augsburg nicht nur die Süddeutsche Meisterschaft auf dem Plan, sondern auch die WM-Qualifikation der Männer. Für beide bereitet sich auch der ehemalige Body-Xtreme Revolution Teilnehmer Robby Powroznick vor, geht diese allerdings eher locker an und sieht diese vor allem als "Test". Das Timing ist hauptsächlich auf die Ostdeutsche Meisterschaft ausgerichtet.

Robby wird von IFBB Pro Nathalie Falk betreut und trainiert in der besonders in Kraftsportkreisen legendären Fitnessworld Mönchenfrei. So ist es auch nicht verwunderlich, dass auch Robby das schwere Training liebt - "zwischendurch" probiert er sich auch gern mal in einigen Strongman-Disziplinen - und selbst in der Vorbereitung bewegt er noch ziemlich beeindruckende Gewichte. 

Wir waren Anfang Oktober für euch vor Ort in Mönchenfrei und haben für euch Ausschnitte von Robby's Brust- & Rückentraining dokumentiert. Zum Zeitpunkt des Videos wog Robby 96kg bei 174cm. Für sein Training nutzt er eine Adapdation des Rest-Pause-Systems. Außerdem seht Ihr im Video, dass man eine T-Ruder Maschine durchaus auch einarmig nutzen kann und wir gehen der Frage nach, wieviel Gewicht für Shrugs eigentlich auf eine Langhantel passt.

Ob sich das schwere Training für Robby auszahlt, erfahrt Ihr am Samstag, natürlich bei Body-Xtreme - direkt von der Süddeutschen Meisterschaft am 22. November, wenn Robby sich bei der Ostdeutschen Meisterschaft die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft holen will. Wir wünschen auf jeden Fall viel Erfolg!

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Robby Powroznick
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Tuesday Time Travel: Ronnie Coleman 1994
The King beim Powerlifting


Shawn Rhoden nicht bei Arnold Classic 2018
Medizinischer Notfall zwingt Ihn zur Absage


Vivien Pfister wird 1. Deutsche IFBB Elite Pro Athletin
Profidebüt am 22. März in Griechenland


USA Update - Arnold Endspurt
Die 212er und Open Jungs im Monat vor der Arnolds


Zeitreise - Ronnie Coleman bei der Arnolds Classic 2001
Die beste Form seiner Karriere?


USA Update - Von Klinik und Comeback
Colemans OP und Comeback von Dennis Wolf