Rezept - Low Carb Käsekuchen | Body-Xtreme 

Montag, 09 05 2011

Rezept - Low Carb Käsekuchen

Mit Videoanleitung zum Nachbacken

In Joanas Küche gibt es heute Käsekuchen. Damit sich auch figurbewusste Menschen ein leckeres Dessert wie dieses im Ernährungsplan leisten können, ist er Low Carb.

Und so wird?s gemacht
  1. Heizt den Ofen auf 170 Grad bei Umluft vor.
  2. Danach die Eier trennen ( siehe Video ).
  3. Das Eiklar steif schlagen und auf die Seite stellen
  4. In eine Schüssel die Eigelbe geben zusammen mit dem Quark, dem Puddingpulver, Backpulver, Zitronenschalle und Öl und anschließend mit dem Mixer cremig rühren.
  5. Das steif geschlagene Eiklar unterheben, die Masse in eine Springform fühlen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 60 min. backen.
der Käsekuchen wird ganz schnell braun; um zu vermeiden das die Oberfläche verbrennt, bitte ein normales Backblech oben drüber in den Ofen schieben ( bedenkt, dass der Kuchen sehr hoch wird, und lasst genug platz zwischen dem Kuchen und dem oberen Blech ). Nach ca. 55 bis 60 min ( von Ofen zu Ofen unterschiedlich ) den noch heißen Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen. ( wie jeder Käsekuchen, fällt der zusammen, und das vermeidet einen trockenen unschönen Rand ) danach den Kuchen richtig abkühlen und servieren.

Guten Appetit wünsche ich euch :)
Joana

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Joanas K?che Rezept Low Carb K?sekuchen
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Arnold Classic Columbus wird NPC/ProLeague 2018
Entscheidung gefallen!


Arnold Classic Australia 2018 wird NPC/IFBB ProLeague Show
Der zweigleisige Schwarzenegger


Arnold Classic Africa 2018 wird IFBB Elite Pro
Vorentscheidung im IFBB Clinch?


Wayne DeMilia zurück im Bodybuilding Business
Nach IFBB Split soll er neue US-Liga aufbauen


USA Update - Kevins Kommentar
Welche Ära ist besser? Comeback von Kuclo und weitere News


IFBB erhebt schwere Vorwürfe gegen NPC und ProLeague
Nach Disput zwischen IFBB Amateur und Profiliga