Rezept - Low Carb Käsekuchen | Body-Xtreme 

Montag, 09 05 2011

Rezept - Low Carb Käsekuchen

Mit Videoanleitung zum Nachbacken

In Joanas Küche gibt es heute Käsekuchen. Damit sich auch figurbewusste Menschen ein leckeres Dessert wie dieses im Ernährungsplan leisten können, ist er Low Carb.

Und so wird?s gemacht
  1. Heizt den Ofen auf 170 Grad bei Umluft vor.
  2. Danach die Eier trennen ( siehe Video ).
  3. Das Eiklar steif schlagen und auf die Seite stellen
  4. In eine Schüssel die Eigelbe geben zusammen mit dem Quark, dem Puddingpulver, Backpulver, Zitronenschalle und Öl und anschließend mit dem Mixer cremig rühren.
  5. Das steif geschlagene Eiklar unterheben, die Masse in eine Springform fühlen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 60 min. backen.
der Käsekuchen wird ganz schnell braun; um zu vermeiden das die Oberfläche verbrennt, bitte ein normales Backblech oben drüber in den Ofen schieben ( bedenkt, dass der Kuchen sehr hoch wird, und lasst genug platz zwischen dem Kuchen und dem oberen Blech ). Nach ca. 55 bis 60 min ( von Ofen zu Ofen unterschiedlich ) den noch heißen Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen. ( wie jeder Käsekuchen, fällt der zusammen, und das vermeidet einen trockenen unschönen Rand ) danach den Kuchen richtig abkühlen und servieren.

Guten Appetit wünsche ich euch :)
Joana


Stichworte in diesem Artikel

Joanas K?che Rezept Low Carb K?sekuchen
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr