Probiert: GH Hormone Regulator von Biotech USA | Body-Xtreme 

Montag, 17 07 2017

Probiert: GH Hormone Regulator von Biotech USA

Werbeinformation

Wachstumshormon (GH) ein sehr potentes Hormon, das der Körper selbst bilden kann und das einige, für Kraftsportler sehr interessante, Eigenschaften besitzen.

Wachstumshormon (GH) wirkt anabol vor allem an Muskeln, Leber und Knochen, indem es dort zur vermehrten Aufnahme und Verwertung von Aminosäuren führt. Es wirkt auch auf die Fettzellen, lipolytisch, also fettabbauend.

Es gibt deshalb eine Vielzahl von Sportler, die versuchen durch die Einnahme bestimmter Nahrungsergänzungsmittel die körpereigene Hormonausschüttung zu erhöhen oder aber auch aufgrund altersbedingter Reduktion aufrecht zu erhalten.

Unter Sportlern wird im Internet die Einnahme von Arginin-Alphaketoglutarat sowie der Aminosäuren wie L-Lysin und L-Ornithin vor dem zu Bett gehen zur Förderung der Wachstumshormonausschüttung diskutiert.

Wir haben eine Vielzahl von Artikeln und Forenbeiträge zu diesem Thema finden können, jedoch existieren kaum belastbaren Studien, die den Schluss zulassen, dass die Einnahme vers. Aminosäuren tatsächlich Auswirkungen auf den Wachstumshormonspiegel hat.

Wer sich in die Gruppe der experimentellen Anwender einreihen möchte, die ihre ganz eigenen Erfahrungen zu dem Thema sammeln möchten, der kann GH Regulator von BioTechUSA (weiterführende Infos auf der Herstellerwebsite) greifen.

Es enthält pro Portion, die laut Produktbeschreibung täglich eingenommen werden soll:

Arginin und L-Ornithin liegen dabei im Verhältnis 2:1 zueinander vor und sollen durch L-Lysin und Vitamin B6 unterstützt werden.

Forschungsergebnisse zeigen, dass sportliche Leistung in Kombination mit Ornithin und Arginin die Bildung von Wachstumshormon beeinflussen können.

 

WerbungWerbung

Aufgrund seiner Zusammensetzung kann man Produkt auch durchaus vor dem Training einsetzen, insbesondere da L-Arginin und L-Ornithin bei der Bild von L-Citrullin eine Rolle spielen.

Wer aus der Anwendung von Booster bereits einige „Preworkout“-Erfahrung gesammelt hat, kann mit der Dosierung experimentieren, um so das gewünschte „Pump-Ergebnis“ zu erhalten.

Eine Dose GH Regulator von BioTechUSA (weiterführende Infos auf der Herstellerwebsite) enthält 120g, was entsprechend der Einnahmeempfehlung von 4 Kapseln für 30 Tage ausreicht.

Offenlegung: BioTech USA hat uns die Produkte im Rahmen einer Kooperation kostenlos überlassen.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Biotech USA Review GH Regulator
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Body-Xtreme Posing Patroullie @ Int. DM 2017
Stippvisite am Abend vor der Meisterschaft


Int. Deutsche Meisterschaft 2017 // Check-In Interviews
Am Vorabend der Int. DM in Bochum


USA Update - Nationals Notizen
Palumbo mit Polizei aus Halle geworfen, Arnolds Classic Physique und weitere News


Junioren & Masters Weltmeisterschaft 2017 - Flashreport
Teamergebnisse, Bilder und Video


Ferrigno Legacy 2017
Brandon Curry besiegt Cedric McMillan


Probiert: XXL Booster Brausetabletten von Mammut
Werbeinformation