Probiert: AFTER von Biotech USA | Body-Xtreme 

Montag, 17 07 2017

Probiert: AFTER von Biotech USA

Werbeinformation

Die Supplementierung rund ums Training machen Athleten zum Teil zu einer Wissenschaft. Nach dem Training ist der Körper besonders empfänglich für die Nährstoffaufnahme, sodass er hier sinnvoll versorgt werden kann.

Wir haben – in der Kategorie Weight Gainer – bei BioTechUSA das Produkt After (weiterführende Infos auf der Herstellerwebsite) gefunden und ausprobiert.

Wer glaubt, einen typischen Gainer vor sich zu haben, wird überrascht sein: Das Protein besteht ausschließlich aus freien Aminosäuren, wobei man hier das volle Profil der essentiellen Aminosäuren abdeckt.

Bei einer Portion 21 g Pulver erhält man so 9 g essentiellen Aminosäuren; davon allein 4 g BCAA. Zusätzlich sind noch 5 g Glutamin enthalten. Wem die Eiweißportion zu klein ist, kann entsprechend die Dosis erhöhen.

Außerdem ist noch eine Mischung (maltodextrin, isomaltulose, dextrose, fructose) aus 4 g Kohlenhydrate hinzugesetzt.

Zur besseren Aufnahme und als Antioxidans gibt es außerdem noch 50 mg Alpha-Lipon Säure (ALA).

WerbungWerbung

Neben einer Vitamin-Mineral-Mischung ist außerdem noch 3 g gepufferten Creatin dabei.

Die Zusammensetzung ist wirklich sehr vielversprechend, der Geschmack und die Löslichkeit sind toll. Unsere Probanten haben jedoch die Dosierung auf eigene Faust auf 63 g erhöht, sodass sie 12 g Kohlenhydrate und 27 g Protein erhalten haben.

Aufgrund des Creatins sollte man die Dosis langsam erhöhen, um die eigene Verträglichkeit auszuloten, falls man gleichziehen möchte, da Creatin in hohen Dosierung auch abführend wirken kann.

Wer nach dem Training ein „All-In-One“ Produkt sucht und die gängigsten Postworkout Supplements praktisch in einem Messlöffel zur Hand haben möchte, der sollte After (weiterführende Infos auf der Herstellerwebsite) von BioTechUSA probieren.

Offenlegung: BioTech USA hat uns die Produkte im Rahmen einer Kooperation kostenlos überlassen.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Biotech USA Review After Postwortout
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Krankkeit, Krieg und Comebacks
Rhodens Absage, Wolfs Comeback, Boodais IFBB Krieg uvm.


Aristide Mbombi Tiam wird IFBB Elite Pro
Profidebüt am 22. März in Griechenland


Tuesday Time Travel: Ronnie Coleman 1994
The King beim Powerlifting


Shawn Rhoden nicht bei Arnold Classic 2018
Medizinischer Notfall zwingt Ihn zur Absage


Vivien Pfister wird 1. Deutsche IFBB Elite Pro Athletin
Profidebüt am 22. März in Griechenland


USA Update - Arnold Endspurt
Die 212er und Open Jungs im Monat vor der Arnolds