Rückentraining mit Steven Todd und Horst Wetterau | Body-Xtreme 

Sonntag, 07 09 2014

Rückentraining mit Steven Todd und Horst Wetterau

Bodybuilding meets Men?s Physique

Wir haben Mitte Juli Steven Todd, den amtierenden Deutschen Gesamtsieger in der Men´s Physique und Horst Wetterau, den amtierenden Masters Vizeweltmeister im Bodybuilding im Haidpark anlässig des Muskelfestes im Training vor die Linse genommen.

Die beiden Pumpen sich durch ein Rückentraining - Steven Todd war zu dem Zeitpunkt in Vorbereitung auf AMERICAN DREAM und Horst Wetterau in Vorbereitung auf die Masters WM Quali (am 20.09. damals 10 Weeks out).

Dabei haben sich die beiden Rudern an der Maschine, Latziehen mit vers. Griffen sowie Kreuzheben vorgenommen.

Im Video erklärt Horst worauf es bei den jeweiligen Übungen ankommt. dazu gibts noch eine Reihe von Tipps, wie Steven seinen Körper im Bodybuilding anders als im Men´s Physique in Szene setzen soll.

Seiner Meinung nach kann Steven, wenn er noch einige Kilos draufpackt und ins Classic Bodybuilding wechselt durchaus Weltmeister werden.

Das gleiche Ziel hat Horst Wetterau im Masters Bodybuilding; so könnt Ihr ein interessantes Workout sehen mit zwei der besten Athleten in ihren jeweiligen Kategorie und nicht nur die Gegenüberstellung Bodybuilding/Men´s Physique, sondern auch Young Gun/erfahrener Haudegen.

Viel Spaß bei unseren Video unten in der Videobox.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

R?ckentraining Men?s Physique Steven Todd Horst Wetterau
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Mr. Olympia 2018 - Publikum wertet diesmal mit
und zwei weitere Neuerungen - Body-Xtreme´s Fazit dazu


Tom Platz fordert polnischen Bodybuilder Karol Małecki heraus!
Fällt der legendäre FIBO Kniebeugen Rekord nach über 20 Jahren?


50cm+X - Ist das der DICKSTE Junioren-Arm?
Armtraining mit Wolf Weichbrodt


USA Update - Schocker
Cutler geschockt von Priest, Olympia Vorschau, Bikini Posing mit Paulino


Zeitreise - Bob Paris
Der ästhetischste Athlet aller Zeiten


IFBB beschliesst: Weltweit Männer Classic Physique
Wann in Deutschland?