Peter Baers: P.I.T. Training - praktisch erklärt | Body-Xtreme 

Mittwoch, 27 06 2018

Peter Baers: P.I.T. Training - praktisch erklärt

Brusttraining mit Marius Strumpen in der Hall of Cross Sports

Wer Peter Baers hört, kommt an P.I.T. Training nicht vorbei. Peter ist der führende Kopf hinter dem "Professional Intermitted Training" System, das auf Einzelwiederholungen mit kurzen Pausen bis zum vollständigen Muskelversagen basiert.

Wie das genau funktioniert, worauf man achten sollte und welche Vorteile das ganze bietet, erfahrt ihr in diesem Video. Als Proband hat sich Marius Strumpen, der Gesamtsieger der Int. Deutschen Juniorenmeisterschaft 2017, in die Höhle des Löwen gewagt. Die "Höhle" ist in diesem Fall Peters Heimat-Gym "Hall of Cross Sports" in Hattingen. Das Video entstand nach der Deutschen Meisterschaft im Herbst 2017.

Marius, der sonst gern auch ziemlich schwer trainiert, konnte dabei hautnah feststellen, dass man auch mit moderatem Effekt den Muskel richtig "tot" bekommt und dabei noch ein verbessertes Muskelgefühl erzielt.

Mehr erfahrt ihr in unserem Video - eine Stunde geballtes Bodybuilding-Fachwissen, Anregungen und Motivation.

 


Stichworte in diesem Artikel

Training PIT Training
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

250 Newcomer am Start
Int. Deutsche Newcomer und Jugend Meisterschaft 2022


Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo