Phil Heath bringt eigene Supplementmarke | Body-Xtreme 

Freitag, 11 07 2014

Phil Heath bringt eigene Supplementmarke

Neugründung von Gifted Nutrition

Phil Heath beendete zum 30.06. die Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Sponsor Muscletech, wie wir bereits Anfang des Monats berichteten. Heute gab es in New York eine Pressekonferenz, wo er seinen neuen Sponsor vorstellte. Und der Sponsor ist - ta-da - quasi er selbst!

Phil bringt Gifted Nutriton, eine eigene Supplementlinie und folgt damit seinen Mr. Olympia Vorgängern Ronnie Coleman, Jay Cutler und Dexter Jackson, die jeweils eigene Brands auf dem Markt haben.

Eine eigene Marke bringt natürlich den Vorteil, dass man unabhängiger von Gunst und Budget anderer Firmen ist und sich einen Grundstein für die Zeit nach der aktiven Sportkarriere legt. Allerdings muss man natürlich auch erstmal investieren und Marketing, Vertrieb usw. aufbauen.

Neben Phil Heath sind zwei weitere Athleten schon bei Gifted Nutrition unter Vertrag: Conor Dwyer, ein olympischer Goldmedaillen Schwimmer, sowie IFBB Bikini Pro Janet Layug.

Im Sortiment sind zunächst 4 Produkte zu finden:

Das Protein "Ultimate Iso Whey", der Preworkout Booster "Accelerate Preworkout Formula", der Testosteronbooster "S3", sowie der Fatburner "Superlean".

Die Produkte sind aktuell nur in den USA erhältlich und werden ab dem 21. Juli verschickt.

 


Stichworte in diesem Artikel

Phil Heath Gifted Nutrition
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr