Patrik Baboumian verletzt raus bei Loglift WM | Body-Xtreme 

Samstag, 21 05 2016

Patrik Baboumian verletzt raus bei Loglift WM

Muskelriss beim 2. Versuch mit 180kg

Heute findet in Litauen die Loglift Weltmeisterschaft statt, wo sich Patrik Baboumian berechtigt Chancen rund um den Sieg ausmalte. Problematisch: Er verletzte sich bei seinem letzten Training an der Brust.

Um auf Nummer sicher zu gehen, stieg er beim 1. Versuch mit dem Mindestgewicht von 170kg ein, die er problemlos bewältigen konnte. Seine Trainingsbestleistung lag bei 200kg.

Beim 2. Versuch ries jedoch ein Muskel weg, wie Ihr im Video unten sehen könnt. Zur Zeit befindet sich Patrik in Kaunas im Krankenhaus und wartet dort die weitere Diagnose ab.

Wir melden uns mit Infos zurück, sobald sie uns vorliegen.


Stichworte in diesem Artikel

Strongman Patrik Baboumian
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr