Carstens Kommentar zu Olimp INTRA und KNOCKOUT 2.0 | Body-Xtreme 

Donnerstag, 23 02 2017

Carstens Kommentar zu Olimp INTRA und KNOCKOUT 2.0

Werbeinformation

Carsten hat diesmal brandneue Supplements von Olimp in die Finger bekommen. Zum einen handelt es sich um INTRA. Dabei liegt im wesentlichen eine BCAA Formel vor, die während dem Training eingenommen werden soll, die aber zunächst mit L-Tyrosin und L-Ornithin sowie einige weiteren Inhaltsstoffen erweitert wurde.

Da Carsten regelmäßig "reguläre" BCAAs zum Training benutzt, war natürlich interessant, ob und wie ein Unterschied ausfallen würde.

Dazu gabs vorher das ebenfalls brandneue KNOCKOUT 2.0 - ein Pre Workout Supplement. Die Stimulanzien sind mit Beta-Alanin, Koffein, L-Arginin und L-Citrulin zunächst unspektakulär. Wer die Dose aufmacht und einmal riecht wird - spätestens beim Trinken - unweigerlich feststellen, dass da doch noch was Zusätzliches enthalten sein muss.

Carsten´s Verdacht, was es ist, sowie sein Feedback zu den beiden Supplements wird euch evt. überraschen. Schaut es Euch unten in der Videobox an.

Hinweis:
Olimp hat uns die gezeigten Produkte kostenlos überlassen, die Aussagen im Video beruhen jedoch auf der persönlichen Meinung des Darstellers. Es handelt sich insbesondere nicht um allgemein verbindliche Aussagen und/oder Empfehlungen.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Olimp Review Knockout 2.0 Intra BCAA
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Good Vibes
Anruf bei Piana,DLB geht zum Powerlifting und weitere News


AMERICAN DREAM 2017 - Vorschau
Das stärkste Mens Physique Feld aller Zeiten?


Cologne Beach Style 2017 - a Different view
Patricia Romeo & Ramy Jaber, Scitec & Olimp, Marius Strumen und mehr...


AMERICAN DREAM 2017 - Anmeldeschluss
Bis zum 14. August online anmelden!


Kai Greene und das unmoralische Super-League Angebot
Was ist denn die Super League und wird er sich darauf einlassen?


[Update] Rich Piana noch am Leben
Notärzte fanden weißes Pulver und Strohhalm vor