NPC USA 2013 | Body-Xtreme 

Mittwoch, 31 07 2013

NPC USA 2013

800 Teilnehmer und über 50 neue Pro Cards

An diesem Wochenende fand in Las Vegas/Nevada die NPC USA statt. Die NPC USA im Westen der USA und die NPC Nationals im Osten bilden die Top 2 der Amateur Wettkämpfe in den USA.

Die USA brachte schon Top IFBB Pro's wie Chris Cormier, Flex Wheeler, Dennis James, Bob Cicherillo, Steve Kuclo und Mr. Olympia Phil Heath ans Tageslicht. Daher ist der Mr. USA Titel sehr prestigeträchtig.

In diesem Jahr sicherte sich Max Charles den NPC USA Gesamtsieger Titel in Las Vegas. Nachdem er 2011 bei den NPC Nationals Zweiter und 2012 bei der NPC USA Dritter wurde, hat er nun endlich den Sprung auf das Siegerpodest geschafft und den Rang eines Profies erhalten.

Weiterhin bekamen alle Klassensieger(Männer&Frauen) vom Bodybuilding, Physique, Figure und Bikini eine Pro Card und können von nun an, an den Profiwettkämpfen teilnehmen. Charles brachte seine bisher beste Form mit etwa 265lbs (ca 120kg) auf die Bühne und bestach durch seine Linie, runden Muskelbäuchen und guter Konditionierung. Die Rückseite könnte zwar noch verbessert werden, wodurch auch der zweitplatzierte Eduardo Bracamontes sich Chancen einräumte, aber am Ende war der Sieg doch klar.

Der zweite Platz von Eduardo vor dem drittplatzierten Dustin Hanshaw war dann schon knapper. Ein ganzer Punkt trennte die beiden. Dustin nahm nach 2010, wo er 5ter wurde, zum zweiten Mal an der NPC USA teil. In den letzten beiden Jahren nahm er ausschliesslich an den NPC Nationals mit mässigen Erfolg teil. Diesen Jahr sollte der Durchbruch gelingen. Er war wieder massiv, wirkte aber um die Mitte herum ein wenig blockig. Bracamontes war in allen Bereichen ein wenig voller mit besserer Linie. Auf Grund der Muskularität von Dustin war das Ergebnis dann aber sehr knapp.

Auf den weiteren Plätzen folgte dann Blair Mone und Jon Ward.

Beim Schwergewicht siegte Rafael Jamarillo vor Matt Burzacott und Ruben Escobar. Jaramillo war eine Klasse für sich. Super definiert, tolle Linie, Einschnitte überall gepaart mit praller Fülle. Ohne Max Charles wäre der Gesamtsieg an ihn gegangen. In der Zukunft sollten wir neben Charles auch einiges von ihm hören und sehen.

Das Leichtschwergewicht gab ein wenig mehr Gesprächsstoff. Der Sieger Kevin Ofurum hatte zwar ein gutes, kompaktes Gesamtpaket, aber der zweitplatzierte Caleb Blanchard hatte eigentlich die bessere Härte und mehr Details. Das Mehr an Körpergrösse war aber dann vielleicht der negativ ausschlaggebende Punkt, da Ofurum kleiner und so kompakter erschien. Über Platz 2 hätte er sich nicht beklagen brauchen.

Ein herausragender Abend und lang ersehnter Tag, war es auch für Victor Del Campo im Weltergewicht. Seit fast 10 Jahren versucht er die begehrte Pro Card zu ergattern. Unzählige USA und Nationals Wettkämpfe hat er bestritten. Aber der Weg ist das Ziel und so wurde dieser Weg endlich belohnt und machte ihn zu einen neuen IFBB Pro. Victor war massiv mit guter Härte. Seine Struktur ist zwar nicht die Beste, aber seine Konditionierung machte den Sack zu. Der zweitplatzierte Danny Hester war ebenfalls sehr gut vorbereitet, war definiert und hart, aber es fehlte ein wenig die Muskulatur um Victor gefährlich zu werden.

Die NPC USA waren nicht nur durch die etwa 800 Teilnehmer wieder etwas besonderes, sondern zeichneten sich auch zum ersten Mal mit der Mens Physique(MPD) und Woman Physique Division(WPD) aus. Auch hier gab es neue Pro Card Inhaber. Man muss aber sagen, dasd die WPD doch den Weg zu einer mehr fiminieneren Seite gefunden haben. Dagegen scheint es, als wenn die MPD doch wieder hin zu ein wenig mehr an Muskeln und Härte findet. Bleibt abzuwarten wann der finale Erkennungsgrad der Physique Division vollzogen ist.

Nach Ende dieser Veranstaltung bleibt als Fazit wieder ein super NPC USA Wettkampf mit Top Sieger und somit guten neuen Profies. Jeder Sieg war in Ordnung und ließ kaum den Weg für Diskussionen offen. In nächster Zukunft werden vielleicht keinen der neuen Profis wieder sehen, da noch einiges an Lehrgeld und Schweiß in die Entwicklung gesteckt werden muss, aber beim Gesamtsieger der Bodybuilding Männer Max Charles können wir uns die NEW York Pro 2014 vormerken, denn dort will der in New York lebende Charles sein Debut geben.

Er sagt dazu: "Ich komme nach New York 2014..für den Titel." Mutige, angriffslustige Töne..aber das wollen wir von den neuen, jungen Profies hören.

Super Wettkampf, tolle Athleten, klasse NPC USA 2013!

Bilder und Ergebnisse bei unserem US-Partner rxMuscle.com

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

NPC USA 2013
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!
Werbung


Werbung

Weitere News

Scitec adieu - Valeria Ammirato mit neuem Sponsor
Nach 2 Jahren Sponsorship mit Scitec


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid West
Bilder und Profile der Teilnehmer in Münster


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Mitte - Die Jury
Diesen Sonntag Migger, Horst, Christin und Marek dabei


Rich Piana auf LA FIT EXPO attackiert
Auseinandersetzung auf Messe in Los Angeles


Tuesday Time Travel - Edgar Fletscher
Er hatte alles um Profi zu werden


Carstens Kommentar zum Best Body L-Carnitin Drink
Werbeinformation