NPC North American - Bericht | Body-Xtreme 

Donnerstag, 06 09 2012

NPC North American - Bericht

Dallas McCarver wird Profi mit 21 Jahren

An diesem Wochenende fanden in Pittsburgh die North American Championships statt. Es war wieder eine Möglichkeit für die Amateure, sich eine Pro Card zu holen und endlich bei den großen Jungs und Mädels mitzumischen. Nach der USA und den Nationals ist dies der dritt-wichtigste Wettkampf im US-Amateurbereich.

Da einige bei den USA leider den Sprung nicht schafften, versuchten sie hier erneut Profi zu werden. Darunter waren John Meadows, Rob Youells, Dan Decker und Nick Trigili. Aber nur einer sollte es schaffen.

Rob Youells konnte seine Form der USA nicht halten und verbessern, hielt ein wenig Wasser und wirkte auch etwas flacher als bei den USA. Schade für diesen doch klassischen Athleten. Am Ende sprang leider nicht mehr als der vierte Platz heraus, auch wenn er bestimmt etwas höher hätte platziert werden können. Mal sehen ob er sich die Nationals noch vornimmt oder besser erst nächstes Jahr wieder aktiv wird.

Den Sieg im Schwergewicht holte sich Joe Romine vor Josh Ward. Romine überzeugte nicht unbedingt durch seine Linie, aber vielmehr durch seine Konditionierung, welche auf dem Punkt landete. Da er später zur Top 3 des Gesamtsiegerstechens gehörte, holte er sich eine Pro Card. An diesem Abend verdient, aber als Profi wird er sicherlich nicht weiter in Erscheinung treten, da seine Linie und Form gerade im Profizirkus von vielen getoppt wird.

Nick Trigili besitzt auf jeden Fall das das nötige Rüstzeug um Profi zu sein, aber dafür muss er auch am Tage des Wettkampfes in Topform sein. Bei den USA war er ganz nah dran und gab sich nur einem starken Stephen Frazier geschlagen. Diesmal war er von seiner Topform weit weg, war weich und nicht annähernd ein Siegkandidat. Nick landete abgeschlagen auf dem 5ten Platz. Den Sieg im Super Schwergewicht holte sich Dallas McCarver vor Kevin Tomasini.

McCarver ist erst 21 Jahre jung und er wird sicherlich eine erfolgreiche Karriere haben. An diesem Abend war das Gesamtpaket von Dallas einfach einen Tick besser als das von Tomasini. Trotz seiner jungen Jahren sieht Dallas sehr komplett aus, zeigt tolle runde Muskelbäuche, eine klassische Linie und Top Konditionierung. Wer weiß, was er noch alles machen kann wenn auch noch die Muskelreife hinzukommt. Er hat alle Zeit der Welt und sollte behutsam mit seinen Fortschritten umgehen. Schließlich sicherte er sich auch noch den Gesamtsieg und wurde der umfeierte Star des Abends.

Bei John Meadows lief es nicht ganz so gut. Er war zwar wieder mit Abstand der härteste Athlet des Abends, sogar der gesamten Veranstaltung, aber er hat leider auch mit strukturellen Defizit zu kämpfen. Bei den über 40jährigen landete er auf dem zweiten Rang und musste sich nur einem starken Andrew Sarmast geschlagen geben. Sarmast war gut konditioniert und wies eine schöne Linie auf. Dieses Gesamtpaket ließ der Wahnsinns-Härte von Meadows keine Chance und so sicherte er sich den Sieg.

Dagegen war Dan Decker endlich erfolgreich. Dan war im Vergleich zu den USA im Oberkörper etwas härter, aber in den Beinen etwas schwächer. Das Gesamtpaket konnte er aber seit den USA nicht nur halten, sondern auch etwas verbessern. Er startete bei den über 35jährigen und gewann souverän nicht nur den Klassensieg, sondern auch souverän die Pro Card. Seine Muskelqualität ist sehr ausgereift und wirkt voll und rund. Seine Linie ist klassisch und top konditioniert. Ein super Auftritt und würdiger neuer Profi!

Bei den North American gab es 6 neue Männer Bodybuilding Profis und 33 weitere bei den anderen Klassen. Somit wurden 39 Pro Cards bei diesem Wettkampf vergeben. Im Vergleich zu den NPC USA fiel die Qualität des Wettkampfs etwas ab, was aber dem Sport keinen Abbruch tat. Mit Dallas McCarver gab es den jüngsten Profi zu sehen und noch dazu auch noch mit sehr guten Voraussetzung für seinen weiteren Weg.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Nordic Pro 2012
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Int. Deutsche Meisterschaft 2019 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Komplettpaket der Body-Xtreme Vor-Ort-Berichterstattung


Int. Deutsche Meisterschaft 2019 - Waage und Posing Patrouille
Bilder und Videos am Abend vor dem Wettkampf


Int. Rhein-Neckar-Pokal 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos


Int. Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos


Jennifer Ullmer und Sabine Simitsopoulos bei IFBB Elite Pro Weltmeisterschaft
Platz 3 und 4 für Deutschland


Team Wetterau - 1 day out
Michael Kemnitzer, Dagmar Steinhauser, Marian Frick starten bei der Int. Deutschen Junioren & Master