Nordic Pro 2013 - Flashreport aus Lahti | Body-Xtreme 

Samstag, 31 08 2013

Nordic Pro 2013 - Flashreport aus Lahti

Baito Abbaspour holt endlich ersten Profi-Sieg

So eben ist im finnischen Lahti das Finale des Nordic Pro 2013 mit einem verdienten Sieger zuende gegangen: Baitollah Abbaspour sicherte sich endlich seinen ersten Profi Sieg. Mit unglaublichen Beinen, verbesserten Rücken und der besten Form im Feld setzte er sich völlig zu recht an die Spitze des Feldes.

Platz 2 ging an Lionel Beyeke, der was Linie und Muskelvolumen angeht, alles hat um so einen Wettkampf zu gewinnen. Leider stellt sich langsam die Frage ob es jemand schafft, ihn in 100%er Form auf die Bühne zu stellen. Mit dem zweiten Platz kann er sehr zufrieden sein.

Den dritten Rang sicherte sich Alexey Shabunia und legt damit nach dem 8. und 9. Platz in Dallas und Tampa eine deutliche Steigerung hin. Mit beindruckender Masse und einem Wahnsinns-Rücken kann man von ihm in Zukunft noch einiges erwarten.

Mit seinem vierten Platz feierte Alexey Leskuov bei seinem Debut einen gelungen Einstieg ins Profi Geschäft. Auch wenn die Form im Vergleich zu den Fotos, die im Vorfeld kursierten, enttäuschend war.

Platz 5 ging an bis dato im Pro-Business eher unbekannten Emiliano Dell'uomo aus Italien, der ein durchaus übrzeugendes Paket ablieferte - schließlich war er Gesamtsieger der Arnold Classic Amateur.

Bei den Bikini-Damen ging der Sieg an Anna Virmajoki. Die Siegerin der Figure Class heißt Kati Alander.

In unserer Videobox unten seht ihr den Vergleich der Top 5. Mehr in Kürze auf Body-Xtreme.

Fotos Nordic Pro 2013
Alle Fotos hier

Ergebnisse Nordic Pro 2013

    Men’s Pro Bodybuilding
1    Baitollah Abbaspour, Iran
2    Lionel Beyeke, Bondy, France
3    Aliaksei Shabunia, Belarus
4    Alexey Lesukov, Russia
5    Emiliano Dell’uomo, Italy
6    Daniele Seccarecci, Taranto, Italy
7    Jeno Kiss, Budapest, Hungary
8    Mohammed Ali Bannout, Lebanon
9    Jerry Ossi, Kuopio, Finland
10    Matthias Botthof, Germany
11    Alexandre Nataf, Perpignan, France
12    Mehdi Hatami, Tehran, Iran
13    Jari Mentula, Tampere, Finland
    
    Pro Figure
1    Kati Alander, Kempele, Finland
2    Ekaterina Gamagina, Yaroslavl, Russia
3    Natalia Revajova Leanrtova, Kosice, Slovakia
4    Maria Jose Garcia Sanchez, Spain
5    Giada Simari, Oleggio, Italy
6    Inga Neverauskaite, United Kingdom
7    Heidi Sorsa, Lahti, Finland
8    Krista Dunn, Broomfield, Colorado
9    Lynsey Beattie, United Kingdom
10    Candice Houston, Las Vegas, Nevada
11    Rahel Michele Ruch, Reitnau, Switzerland
12    Elvimar Sanchez, Venezuela
13    Kara Rogers, Glastonbury, Connecticut
14    Nicole Acker, South Africa
    
    Pro Bikini
1    Anna Virmajoki, Helsinki, Finland
2    Michelle Brannan, United Kingdom
3    Tawna Eubanks, Plano, Texas
4    Jessica Renee, Miami Beach, Florida
5    Lacey DeLuca, Ocala, Florida
6    Katie Chung Hua, Las Vegas, Nevada
7    Aly Veneno, Boynton Beach, Florida
8    Amanda Otero, Fort Lauderdale, Florida

Alle unsere Artikel zur Nordic Pro 2013 auf einen Klick


Stichworte in diesem Artikel

Nordic Pro 2013 Baitollah Abbaspour
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr


Victor Martinez wird US-Bürger
Keine Einreiseschwierigkeiten mehr zu erwarten


Int. Deutsche Meisterschaft 2019 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Komplettpaket der Body-Xtreme Vor-Ort-Berichterstattung