Neues von Roland Kickinger | Body-Xtreme 

Mittwoch, 01 02 2012

Neues von Roland Kickinger

Interview auf der L.A. FitExpo

Auf der L.A. FitExpo trafen wir auch den Österreicher Roland Kickinger, der seit nunmehr 10 Jahren in Los Angeles lebt.

Roland war früher IFBB Profi und nahm an diversen Wettkämpfen in den USA teil, wechselte dann aber zur Schauspielerei.

2005 spielte er in der Biographie See, Arnold Run seinen Landsmann, den jungen Arnold Schwarzenegger. 2009 hatte er außerdem eine Rolle in Terminator: Die Erlösung.

Aktuell betreibt er mit Sexynutrition eine eigene Supplementlinie sowie mehrere sog. Fitnesskliniken, bei denen er mit ausgesuchten Mitarbeitern für seine Kundschaft jeweils ausgewählte Workouts und Ernährungspläne individuell erstellt.

In unserem Interview verrät er uns, wie sehr er es nachvollziehen kann, dass einige Profikollegen den Absprung nicht schaffen, wenn die beste Zeit vorüber ist.

Für Ihn ist das Kapitel Wettkampfbodybuilding zumindest abgeschlossen, auch wenn es über seine Arbeit in der Fitnessbranche nach wie vor Bührungspunkte gibt.

Auch seine Kunden wissen zu schätzen, dass er aus der eigenen Erfahrung von 25 Jahren Bodybuilding schöpfen kann.

Viel Spaß bei unserem Video zum Interview mit Roland Kickinger!


Stichworte in diesem Artikel

Roland Kickinger L.A. FitExpo 2012 Sexynutrition
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour