Nach NAC Start - Elenas Erklärung | Body-Xtreme 

Freitag, 02 12 2011

Nach NAC Start - Elenas Erklärung

Elena Shportun über Ihren Verbandswechsel

Elena Shportun errang in der IFBB die höchsten Titel, zuletzt mit dem Sieg der Arnold Europe in Madrid. Überrascht war man jedoch, als man sie bei einem Gastauftritt beim NAC sah.

Gemäß DBFV / IFBB Germany Reglement, sind Teilnahmen an Meisterschaften, die nicht zur IFBB gehören, verboten und ziehen eine Sperre nach sich. Eine Teilnahme stellt hierzulande auch ein Gastauftritt dar, u.U. auch eine Pokalübergabe.

Wir wollten von Elena Shportun deshalb wissen, wie es überhaupt zu dem Gastauftritt kam und was dann im Anschluss daran zwischen Ihr und dem DBFV vorgefallen ist.

In unserem Video unten schildert sie zunächst, dass sie auf Bitten einer Freundin zu dem Gastauftritt einwilligte. Für sie schien es kein Problem, da lt. Ihrer Aussage in Russland zwar der Start beim NAC verboten ist, nicht aber ein Gastauftritt.

Sie erhielt daraufhin zunächst einen Anruf seitens des DBFV, mehr dazu in unserem Video.

Danach folgte auch nochmal schriftlich eine Erklärung seitens des DBFV, in welchem man Ihr mitteilte, dass sie gesperrt sei.

Danach erhielt sie nochmals einen Anruf seitens des DBFV; ihr wurde erklärt, dass die Sperre nun doch nur noch eine Verwarnung sei und sie nach Bochum zur Int. Deutschen Meisterschaft kommen könnte, wo Sie auch auf dem Plakat abgebildet war.

Zu Ihrer Zukunft sagt Sie

"Wenn sich die Politik irgendwann wieder ändert, starte ich gerne wieder. Bis dahin bleibe ich fern. Bei der Ms. Universe habe ich mich aber auch soweit sehr gut gefühlt."

Im Anschluss an das Interview zeigen wir auch nochmal die Posingkür von Elena bei Ihrer Teilnahme bei der NAC Universe 2011.


Stichworte in diesem Artikel

NAC Universe 2011 Elena Shportun
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis