NAC Westdeutsche Meisterschaft 2011 | Body-Xtreme 

Montag, 16 05 2011

NAC Westdeutsche Meisterschaft 2011

Ergebnisse, Bilder und Interviews

Bei der Westdeutschen Meisterschaft des NAC konnte sich Sebastian Zöller innerhalb der letzten 14 Tage seit der Frey Classic verbessern und hier den Sieg in der Bodyklasse 2 sowie den Männergesamtsieg holen.

Schärfster Konkurrent im Gesamtsiegerstechen: Body 3 Sieger Karim Boumazza. Der kleine Luxemburger zeigte eine toller Symetrie, die er mit schöner Härte und Präsentation zu einem tollen Paket schnürrte.

Absolut brutal war der Sieger in der Männer over 50, Jean Jaques Schmit. In dieser Verfassung deklassierte er fast das komplette Feld mit Teilnehmern, die nicht einmal halb so alt waren wie er.

In der Frauen Bodybuilding Klasse konnte sich Manuela Klein, Teilnehmerin der 3. Staffel Body-Xtreme Revolution mit Ihrer tollen Form vor Manuela Fries platzieren.

In unserer Videobox unten findet Ihr
- Interview mit Gesamtsieger Sebastian Zöller, sowie
- seiner 93 (!) alten Tante und seiner Mutter, die fleißig anfeuerten
- Manuela Klein, Siegerin der Frauenklasse
- Dirk Kau, Veranstalter der Meisterschaft

Alle Bilder zur Westdeutschen Meisterschaft 2011
HIER KLICKEN FÜR BILDER (924 Stück)

Ergebnisse NAC Westdeutsche Meisterschaft 2011

Newcomer
  1. Yannick Schott
  2. Eugen Schulz
  3. Thomas Daniels
  4. Sven Spangard
  5. Benyoucef Loualiche
Miss Fitness
  1. Tanja Schikorski
  2. Peggy Risser
  3. Patricia Janeczko
Frauen Figur
  1. Muriel Boumazza
  2. Ramona Przyborowski
  3. Wilma Meester
Frauen Bodybuilding
  1. Manuela Klein
  2. Manuela Fries
Athletik II
  1. Ricardo Nemolato*
  2. Alexandre Louis
Athletik I
  1. Wolfram Limberg
  2. Santiago Pantaleon
  3. Thomas Daniels
  4. David Paredes Monteiro
  5. Arvid Beck
Männer Athletik over 40
  1. Wolfram Limberg
  2. Dirk Qualmann
  3. Jörg Backens
Paare
  1. Muriel und Karim Boumazza
Body over 40
  1. Frank Meyer
  2. Heinz Molbach
  3. Michael Rau
  4. Thierry Esposito
  5. Mario Höfera
Body over 50
  1. Jean Jaques Schmit
  2. Helmut Schöttker
  3. Dieter Machulla
  4. Antonio Matos
  5. Eric Andreaciani
Junioren
  1. Alexander Papazoglou
  2. Phillip Streich
  3. Eugen Schulz
  4. Kevin Geppert
  5. Manuel Murrenhoff
Body III
  1. Karim Boumazza
  2. Sylvian Guerinel
  3. Yannik Schott
  4. Camel Amourat
  5. Sven Spangard
Body II
  1. Sebastian Zöller*
  2. Michael Christ
  3. Mario Höfers
  4. Nobert Kolm
Body I
  1. Ricaro Rebelo
  2. Achim Kwax
  3. Frank Meyer
  4. Helmut Schöttker
  5. Pascal Püllen
*Gesamtsieger

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

NAC 2011 Sebastian Z?ller Karim Boumassa
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Macht Ultimate Nutrition dicht?
Gerüchte um Traditionshersteller


Brust-Training mit Dominik Dörfl
4 weeks out of Navplio Classic


Kai Greene wird wieder teilnehmen
Coach George Farah spricht von Comeback


Tampa Pro 2019 - Flashreport
Dexter Jackson erringt 29. Profisieg


American Dream 2019 - Bilder,Ergebnisse, Videos
Das Finale der Sommersaison


Patrick Tuor: SST Training praktisch erklärt
Gabriel Cuzguneanu erfährt das Beintraining seines Lebens