NAC Int. Deutsche Meisterschaft - Bericht und Video | Body-Xtreme 

Sonntag, 11 11 2012

NAC Int. Deutsche Meisterschaft - Bericht und Video

Ergebnisse und alle Klassen und Küren im Video

Mit der Int. Deutschen Meisterschaft fand gestern in Trossingen auch die gleichzeitig die Qualifikation zur NAC Universe statt, die am 24.11.2012 in Hamburg stattfinden wird.

Die Juniorenklasse war sehr gut besetzt und zeigte eine Reihe von schon recht massiven Athleten. Auffällig war auch, dass die Jungs mit guten Küren an den Start gingen. Insbesondere die Kür von Sieger Jamal Mala wies zu gefallen, der am Ende vielleicht nicht der massivste auf der Bühne war, letztendlich auch keine wirkliche Schwäche hatte, in der er gegenüber den anderen abfiel.

Am anderen Leistungsende zeigten Kiro Feldmann (Sieger Body over 40), Detlef Klär (Sieger Body over 50) und Heinz Grabruch (Sieger Athletik over 40): Wer in jungen Jahren mit Köpfchen den Sport betreibt, wird seine Spitzenleistung möglicherweise kontinuerlich über das 40. Lebensjahr hinaus steigern können. Auch die Leistungsdichte in den over 40 Klassen bestätigte diesen Aufwärtstrend.

Während die beiden Altersenden der Männerkategorie zu begeistern wussten, sah es in de regulären Männerklassen eher dünner aus. Zwischen dem Sieger der Body 3, Tim Deuser, der sei erste Wettkampfsaison bestritt und den restlichen Teilnehmern, leider insgesamt nur 4 Athleten in der Klasse, war doch deutlich. Tim hatte sich in der Präsentation verbessert und war insbesondere in den Beinen härter. Dazu kam sein Massevorsprung.

In ähnlicher Weise hatten diesen Vorsprung auch Dennis Riskis in der Männerklasse 2, der am Ende des dritten Gesamtsieg seiner Laufbahn einstreichen konnte. Unser Interview mit dem Gesamtsieger Dennis Riskis, könnt Ihr hier ansehen. Darin verrät er, dass er bei jedem  Wettkampf alles gibt; trotzdem lässt seine Form noch Reserven zur Steigerung für die Universe in 2 Wochen. Die Symetrie und die Masse sind wirklich gut, mit der richtigen Härte absoluter Siegkandidat für Hamburg.

In der Frauen Bodybuildingklasse gabs einen kleinen Richtungskampf. Michaela Fritsch war sicherlich die muskulöseste Teilnehmerin, das Kampfgericht favorisierte jedoch Elena Shpourtun, die - auch vergleichen mit der Verfassung vom letzten Jahr - softer am Start war, allerdings eine ganz andere Bühnenpräsenz an den Tag legt. Ihre Kür riss das Publikum mit. Der Saal tobte auch bei Ihrer teilweise gewagten Siegerkür im Paarposing - unbedingt unten auf Video ansehen.

In den Frauen Figurklassen setzten sich mit Petra Westerhoff und Melanie Kuch die "Veteraninnen durch". Beide waren deutlich austrainierter und härter als die Konkurrenz. aber auch eine Barbel Bach, Mina Lel und Kasia Pagowska hatten eine tolle Linie; wenn die drei noch etwas weiter an der Härte feilen und dabei Ihre Linie behalten, verspricht es für die Zukunft noch mehr Spannung.

Nachdem wir Euch gestern, die Fotos und Ergebnisse präsentieren konnte, zeigen wir Euch unten in der Videobox nun auch das komplette Video der Meisterschaft

Alle Bilder zur Int. Deutschen Meisterschaft 2012 (NAC)

Fotos HIER

 

Ergebnisse Int. Deutsche Meisterschaft 2012 (NAC)

Miss Shape
1. Aneta Kulasik
2. Olga Kickenberg
3. Evija Saule
4. Joelle Vaucher
5. Romy Budin
- Liane Cataldi
- Kerstin Zimmermann

Miss Fitness
1. Andrea van de Merbel

Frauen Figur over 35
1. Petra Westerhoff
2. Bärbel Bach
3. Angela Bommer

Frauen Figur
1. Melanie Kuch
2. Mina Lel
3. Kasia Pagowska
4. Jane Endlein

Frauen Body
1. Elena Shportun
2. Michaela Fritsch
3. Nicole Rohrer
4. Cornelia Schiwitzki

5. Carmen Janotta


Paare
1. Elena Shportun & Peter Freimuth
2. Angela Bommer & Daniel Katsch

Männer Athletik over 40
1. Heinz Grabruch
2. Dirk Bomholt
3. Ralf Langen
4. Armin Plank
5. Claus Münz


Athletik 2
1. Eugen Roschkow
2. Gottfried Stas
3. Guido Rapp
4. Raphaelle Greco


Junioren
1. Jamal Mala
2. Henryk Pfeiffer
3. Philipp Streich
4. Christian Heyer
5. Chris Löffler
- Nils Storck
- Luca Beuerle
- Manuel Moisel

Athletik 1
1. Christian Hagen
2. Chris Buschle
3. Oliver Papazoias
4. Ronny Köppner
5. Andreas Burggraf
- Marcel Rühl
- Armin Friedwald
- Andrew Khavkin
- Rayk Pittner


Body over 40
1. Kiro Feldmann
2. Marc Gollub
3. Dirk Fischer
4. Andreas Tack
5. Elliot Nees
-Holger Romano
-Detlef Schmitt


Body over 50
1. Detlef Klär
2. Hans Heinkele
3. Hans-Jörg Grothe
4. Udo Haase
5. Harry Dörr


Männer Body 3
1. Tim Deuser
2. Enrico Dietze
3. Andreas Hees
4. Roberto Lanzaforte

Männer Body 2
1. Dennis Riskis
2. Oliver Renoth
3. Daniel Katsch
4. Malte Ahlers
5. Guiseppe Bono

Männer Body 1
1. Olaf Schulte
2. Hermann Groß
3. Alexej Kauz
4. Yacine Fendall
5. Felix Decker
-Dr. Nils Barsom
-Vitali Kletke
-Harry Schröder
- Stefanos Gkotses


Gesamtsieger Dennis Riskis

Gesamtsiegerin Figure
Melanie Kuch

Gesamtsieger Athletik
Christian Hagen

Inhalt - Video zur Int. Deutschen Meisterschaft 2012 (NAC)

Nachdem das Video komplett durchgeladen ist, könn Ihr auf der Zeitleiste an die gewünschte Stelle springen.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

NAC Int. Deutsche Meisterschaft 2012
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Tuesday Time Travel - Bertil Fox
Publikumsliebling, später lebenslang inhaftiert


Arnold Europe Pro 2018 | Bilder und Videos
Feuertaufe der neuen IFBB Elite Pro Liga


Arnold Classic Europe Amateure: Tag 1
Medaillenregen für das Deutsche Team


Alexander Westermeier: Rücken- und Schultertraining in Barcelona
Countdown zur Arnold Classic Europe Pro


Big Ramy verlässt Oxygen Gym und Kuwait
Nach 6. Platz beim Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Romans Rückblick
IFBB Pro Roman Fritz Fazit aus Las Vegas