Murat Kilic vom Powerlifting zum Bodybuilding | Body-Xtreme 

Sonntag, 21 07 2013

Murat Kilic vom Powerlifting zum Bodybuilding

Training beim AC Amberg

Wer im oberpfälzischen Amberg im Fitnesscenter Fuchs trainiert, kommt am AC Amberg und damit dem Kraftdreikampf kaum vorbei. So war es auch bei Murat Kilic.. so wurde er bereits zweimal Deutscher Meister im Bankdrücken mit 110 und 135kg und das mit unter 80kg und gerade einmal 17 Jahren. Außerdem wurde er bayerischer Meister im Kreuzheben mit 180kg.

Nun ist Kraftdreikampf aber nicht mehr genug und Murat möchte sich verstärkt dem Bodybuilding widmen und strebt dort auch Wettkämpfe an. Was die Trainingsgewichte angeht, bleibt er aber bei seiner Powerlifting-Vergangenheit und trainiert weiterhin sehr schwer. In unserer Videobox haben wir einiges davon für euch dokumentiert. Zu sehen sind u.a. Sätze im Kniebeugen und Bankdrücken mit jeweils 120kg und SZ-Curls mit knapp 50kg - wohlgemerkt bei nur 73kg Körpergewicht. Wir wünschen viel Spaß beim Video und Murat viel Erfolg bei seiner Bodybuilding-Karriere.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Murat Kilic Powerlifting
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Body-Xtreme Revolution - Halbfinale
Bilder und Einschätzungen aus Petersberg


Leg Day Massaker - Austrian Edition
schweres Beintraining mit Markus Kruisz und Kevin Norbert Knapp


Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph