Mr.Olympia Larry Scott verstorben | Body-Xtreme 

Sonntag, 09 03 2014

Mr.Olympia Larry Scott verstorben

Aller erster Mr. Olympia Sieger, 1938-2014

Uns erreichte die Nachricht, dass Larry Scott im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Er war der erste Sieger des Mr. Olympia, für den es 1965 ein Preisgeld von 1000 USD gab. 1966 konnte er den Titel erneut gewinnen, bevor der ebenfalls verstorbene Sergio Oliva das Zepter übernahm.

Larry Scott begann im Alter von 16 Jahren mit dem Bodybuilding und konnte mit 23 den Mr. America gewinnen. Zwei Jahre später, 1964, konnte er die Mr. Universe für sich entscheiden.

Ursprünglich sagte man ihm ein eher schlechtes Potential für Bodybuilding nach, da er sehr schmale Schulterknochen hatte. Bekannt wurde er für seinen lang gestreckten Bizeps, der ähnlich wie ein Football geformt war. Für diese Entwicklung machte er eine durch Vince Gironda entwickelte Übung namens "Preacher Curl" verantwortlich, die aber durch Larry erst richtige Berühmtheit erlangte und heute allgemein bekannt ist unter dem Namen "Scott Curl".

Wir trafen Larry am Strand von Miami Beach 2011 und selbst in hohem Alter, war unverkennbar, dass er nach wie vor dem Sport treu blieb.

Schaut Euch unten ein Videotribute gefunden auf Youtube von Larry Scott an.

Ruhe in Frieden, aller erste Mr. Olympia, Larry Scott!


Stichworte in diesem Artikel

Larry Scott erster Mr. Olympia Tod
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr