Mr. Olympia 2015 - Der Body-Xtreme Roundtable | Body-Xtreme 

Samstag, 12 09 2015

Mr. Olympia 2015 - Der Body-Xtreme Roundtable

Unser Countdown mit IFBB Pro Murat Demir und Weltmeister Wetterau

In genau einer Woche fällt die Entscheidung zum Mr. Olympia 2015. Holt Phil Heath Titel Nr. 5 oder steht ein Wechsel an, insbesondere nachdem Arnold im Frühjahr kräftig Kritik an der aktuellen Entwicklung im Profibodybuilding ausübte.

Nach der Shoperöffnung in Hanauhaben wir uns mit IFBB Pro Murat Demir sowie Weltmeister Horst Wetterau über die diesjährigen Favoriten unterhalten, wobei natürlich zunächst ein Thema ganz klar seinen Schatten auf Las Vegas wirft.

Nimmt Kai Greene teil oder nicht?

Nach unserer Meldung über seine mögliche Absage ging eine Schockwelle durch die Fanszene, da für viele gerade der Zweikampf zwischen Kai und Phil die nötige Würze in den Wettkampf brauchte. Alles nur Show oder welchen legitimen Gründe kann der Serienzweite der letzten Jahre haben, um vielleicht tatsächlich nicht teilzunehmen?

Laut IFBB Pro Murat Demir wird eine verspätete Teilnahme von Kai Greene, sollte er tatsächlich die Deadline zum Einschreiben verpasst haben, nicht möglich sein. "Die IFBB hat hier sehr strikte Regeln", von denen er seine Erfahrungen im Video erzählt.

Big Wolf oder Big Ramy?

Wer provotiert am meisten von der möglichen Abwesenheit von Kai Greene? Theoretisch rutschen damit alle Teilnehmer des Vorjahres um einen Platz nach vorne. Dennis Wolf, im letzten Jahr Vierter, wird von seinem Sponsor Amix bereits als zukünftiger Champion angekündigt. Darf man das?

"Gar kein Problem!", findet Horst Wetterau, schließlich ist das nicht nur Ansporn für Dennis, sondern auch für seine Konkurrenten, um Ihm einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Beide haben in diesem Jahr aber auch Big Ramy im Gym getroffen. Im Mai hatten wir bereits eine Gegenüberstellung mit den anderen Finalisten beim letzten Mr. O - dort kann es Big Ramy mit allen aufnehmen. Und er scheint sich gerade in diesem Jahr nochmals erheblich verbesserthaben.

The same procedure as every year?

Ein Argument bringt Weltmeister Wetterau auf den Tisch. "Ich find jede Bayrischer oder Deutsche Meisterschaft ehrlich gesagt spannender." sagt er im Hinblick darauf, dass die letzten Jahre immer die gleiche Namen, in fast der gleichen Reihenfolge ins Ziel gingen und richtige Überflieger - mit Ausnahme von Big Ramy - Mangelware sind, während in den 90er fast jährlich ein neuer Superstar zur Riege der Olympia Teilnehmer dazustieß.

Wirklich neu in der Szene ist Dallas McCarver, der auf Anhieb sein Profidebüt gewann und nun in seinem zweiten Profiwettkampf beim Mr. Olympia auf der Bühne stehen wird. Wie seine Chancen stehen und auch was man von Ronny Rockel erwarten kann - all das in unserem Body-Xtreme Mr. Olympia Roundtable - unten in der Videobox.

Weitere Artikel zum Thema Mr. Olympia 2015


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Olympia 2015 Murat Demir Horst Wetterau
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr