Mr. Olympia 2011 Preview - Part II | Body-Xtreme 

Mittwoch, 14 09 2011

Mr. Olympia 2011 Preview - Part II

Berichterstatter-Team Pierre und Marcus aus dem Mandalay Bay Hotel

2 Tage vor dem Startschuss zum Mr. Olympia 2011 waren wir im Mandalay Bay Hotel, dem früheren Austragungsort des Mr. Olympia und trafen dort Marcus Ringe, der uns in diesem Jahr bei der Mr. Olympia Berichterstattung unterstützen wird.

Marcus hat nicht nur ein halbes Dutzend Mr. Olympia Wettkämpfe live gesehen, sondern hat rund um die FIBO auch eine Reihe von Top Profis der US-Brands unter seiner Obhut.

Natürlich wollten wir auch von Ihm wissen, wie er die Favoriten einordnet.

Auch er sieht Jay Cutler ganz vorne. Phil Heath hat sich zwar grandios verbessert, wird aber am Ende über seine Schwäche, die schmalen Schulterknochen an Jay scheitern, so Marcus.

Auch Kai Greene hat das Potential zum Mr. Olympia. Wenn er die Form von New York bringt, sollte TOP 3 drin sein.

Dennis Wolf hat mit seinem Sieg in Australien und seinem zweiten Platz bei der Arnolds guten Rückenwind, der ihn mindestens in die TOP 5, vielleicht auch in die TOP 3 tragen kann.

Ronny Rockel hat so viele Wettkämpfe wie kein anderer Olympian dieses Jahr bestritten. Dies macht es fast unmöglich sich weiter zu verbessern, weshalb man davon ausgehen kann, dass die Jungs, die im Frühjahr vor ihm waren, auch beim Olympia vor ihm landen, so dass Dexter Jackson und Victor Martinez, die Marcus ebenso im Finale sieht, noch vor Ronny Rockel landen dürften.

Maßgeblich ist jedoch Tag X, so dass wir weiterhin gespannt bleiben dürfen.

Schaut Euch unsere Vorabanalyse unten in der Videobox an.


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Olympia Weekend 2011
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis