Mr. Olympia 2010 - Ergebnisse | Body-Xtreme 

Sonntag, 26 09 2010

Mr. Olympia 2010 - Ergebnisse

Jay Cutler gewinnt zum 4. Mal - Traumfinale für Deutschland

Jay Cutler hat seine 4. Sandow Statue geholt und einen stark verbesserten Phil Heath auf Platz 2 verwiesen. Jay Cutler steht damit fast ein komplettes Jahrzehnt in den TOP 2 beim Mr. O, wenn man den Ausrutscher aus 2008 außen vor lässt.

Jay war massiv, hart und zeigt nun mit dem Alter weitere Details und Muskelreife, die ihn deutlich von den anderen Athleten abhebt.

Phil Heath hat gegenüber dem Frühjahr nochmals sichtlich an Masse aufgepackt. Auch seine Form ist ok. Was ihn zurück wirft, sind die schmalen Schulterknochen, sowie ein unsouveränes Auftreten; er zeigt sich zwar kämpferisch, aber nicht wie ein Sieger. Sollte er aber weiter in dem Tempo Fortschritte machen, könnte er demnächst durchaus eine Sandow in die Hände bekommen.

Branch Warren kam um zu gewinnen, wie er in der Pressekonferenz sagte. Vom Körpertyp ähnelt er stark Jay Cutler, kann ihn aber weder in Härte noch Masse schlagen.

Dexter Jackson zeigte seine beste Form seit Jahren. Das Problem der schmalen Schulterpartie ist bei Dexter Jackson ncoh gravierende als bei Phil Heath. Mit seiner Rasiermesserschärfe kann er in einem solchen Feld nur punkten, wenn andere patzen. Die Athleten vor ihm hatten ihre Hausaufgaben gemacht.

Dennis Wolf kam zurück auf Platz 5. All die Kritiker, all die Zweifel werden in de Moment von Dennis abgefallen sein. Aus dem Tal wieder so hochzukommen, hielten viele nicht für möglich. Dennis war von Anfang an vorne mit dabei. Respekt !

Ronny Rockel konnte sich den Traum vom Finalplatz beim Mr. Olympia endlich erfüllen. Vorbei sind die Zeiten, in denen er keine Vergleiche mit den TOP Leute bekam und unter Wert geschlagen wurde. Die Amerikaner lieben ihn und seine zurückhaltende, kühle Ausdruckweise auf der Bühne avanciert zu seinem Markenzeichen.

Die Enttäuschung des Wochenende war Kai Greene. Er wurde an so vielen Stellen als der nächste Mr. Olympia angekündigt. Die Bilder im Vorfeld versprachen viel, die Realität sah sehr weich und wässrig aus. Kai Greene lag überhaupt nicht im Zeitfenster. Vielleicht hat er auch mit den Bildern im Vorfeld die Erwartungen zu hoch geschraubt...

Mr. Olympia 2010 - Ergebnisse und Bilder



1. Jay Cutler
2. Phil Heath
3. Branch Warren
4. Dexter Jackson
5. Dennis Wolf
6. Ronny Rockel
7. Kai Greene
8. Victor Martinez
9. Toney Freeman
10. Hidetada Yamagishi
11. Dennis James
11. Johnnie Jackson
13. Marcus Haley
14. Roelly Winklaar
15. Troy Alves
16. Edward Nunn
17. Evgeny Mishin
18. Bill Willmore
18. Craig Richardson
18. Erik Frankhouser
18. Paco Bautista
18. Robert Piotrkowicz

Vergleiche

Weitere Artikel zum Mr. Olympia 2010


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Olympia 2010
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr


Victor Martinez wird US-Bürger
Keine Einreiseschwierigkeiten mehr zu erwarten


Int. Deutsche Meisterschaft 2019 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Komplettpaket der Body-Xtreme Vor-Ort-Berichterstattung


Int. Deutsche Meisterschaft 2019 - Waage und Posing Patrouille
Bilder und Videos am Abend vor dem Wettkampf


Int. Rhein-Neckar-Pokal 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos