Mr. Europe Pro - Flashreport | Body-Xtreme 

Sonntag, 05 05 2013

Mr. Europe Pro - Flashreport

Robert Piotrkowicz holt ersten Profisieg

Robert Piotrokowicz setzte gegenüber seiner Form von der FIBO noch einen drauf und holte sich in Santa Susanna seinen ersten Profisieg.

Toney Freeman stand unter Schock, als er zunächst auf Platz 4 aufgerufen wurde. Die Jury korrigierte noch auf der Bühne, am Ende aber nur Platz 3, er war diesmal einfach zu weich.

Ronny Rockel war besser als auf der FIBO Pro Show, diesmal sahen die Jugdes allerdings Daniel Toth vor ihm, der noch mehr Härte braucht, um sein volles Potential zu zeigen.

Wir bringen noch Videos und Interviews in Kürze.

Ergebnisse
Mr. Europe Pro 2013

 

  1. Robert Piotrkowicz
  2. Baito Abbaspour
  3. Toney Freeman
  4. Michael Kefalianos
  5. Daniel Toth
  6. Ronny Rockel
  7. Alfonso del Rio
  8. Jeff Long
  9. Darren Ball
  10. Jimmy Atienza
  11. Zaher Moukahal
  12. Manuel Manchado
  13. Angel Higueras
  14. Carlos Ruiz Asensio
  15. Vincente Santamaria
  16. Varinder Singh
Fotos Mr. Europe Pro 2013

BILDER HIER

 

 

 


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Europe Pro 2013
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour