Michael Kocikowski 1987-2017 | Body-Xtreme 

Sonntag, 26 03 2017

Michael Kocikowski 1987-2017

Athlet, Fitnessmodel und Freund stirbt nach Wachkoma

Es gibt Nachrichten, von denen man sich wünscht, sie würden niemals wahr werden...

Heute müssen wir berichten, dass Michael Kocikowski am heutigen Tag in Indien nach einer schweren Zeit im Wachkoma verstorben ist. Michael war ein Kämpfer und hat sich trotz Höhen und Tiefen immer wieder zurück gekämpft - diesen letzten Kampf hat er leider nicht gewinnen können.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, allen Angehörigen und Freunden.

Wir werden Michael als aufrichtgen, ruhigen und nachdenklichen Menschen in Erinnerung behalten, dem auch Body-Xtreme viel zu verdanken hat. So war er u.a. Aushängeschild von Body-Xtreme Revolution und bereicherte auch andere Meisterschaften, bei denen Ihn seine Mitstreiter immer zu schätzen wussten.

Wir danken außerdem allen Unterstützern, die sich in überwältigender Zahl in den vergangenen Tagen für seine Behandlung und den Rücktransport nach Deutschland eingesetzt haben und insb. Patrick Tillian, der ohne zu zögern sofort nach Pune flog um Michaels Mutter und seine Freundin und nicht zuletzt seinen guten Freund Michael selbst dort zu unterstützen.

Ruhe in Frieden Michael Kocikowski.


Stichworte in diesem Artikel

Michael Kocikowski
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis