Tuesday Time Travel - Melvin Anthony | Body-Xtreme 

Dienstag, 30 05 2017

Tuesday Time Travel - Melvin Anthony

Der beste Poser des modernen Bodybuildings

Melvin Anthony kam erst gegen Ende seiner College Zeit zum Bodybuilding, nachdem er sich zuvor am Knie verletzte. 1993 hatte er seinen ersten Wettkampf, wobei es zunächst bos zum Jahr 1999 dauern sollte, bis er die NPC USA im im Schwergewicht, sowie den Gesamtsieg erringen konnte.

Melvin galt als einer der besten Poser im modernen Bodybuilding, wie Ihr Euch unten in der Videobox überzeugen könnt. Aufgrund der zeitliche Folge und seiner Proportionen wurde er damals als Nachfolger von Flex Wheeler gehandelt, der sich zu dem Zeitpunkt am Ende seiner damaligen Karriere befand.

Bekannt war auch seine damalige Rivalität mit seinem Bühnenkollegen Craig Titus, die darin gipfelte, dass Craig Titus Melvin Anthony im Gold Gym Venice einen Kinnharken verpasste...

Melvin konnte insgesamt 3Pro Shows, darunter seinen letzten Wettkampf, die Phoenix Pro Show 2010 gewinnen. 2006 konnte er mit Platz 5 seine beste Mr.Olympia Platzierung erreichen und auch in den darauffolgenden beiden Jahren im Finale landen.

Leider kam er Abseits der Bühne mit dem Gesetz in Konflikt, weshalb er aktuell eine Haftstrafe verbüßt.

Mevin Anthony´s wichtigste Wettkampferfolge

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Melvin Anthony
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour