Masters Olympia - Die Gastauftritte | Body-Xtreme 

Sonntag, 09 12 2012

Masters Olympia - Die Gastauftritte

Phil Heath, Ronnie Coleman, Francis Benfatto, Samir Bannout

Neben den Legenden auf der Bühne wurde noch ein Feuerwerk an Gaststars abgebrannt. Den Anfang machte Francis Benfatto, der noch jenseits der 50 in absolut herausragender Form ist. Sein Posing war wie gewohnt erstklassig.

Phil Heath zeigte ein recht kurzes Posing in akzeptabler Form. Da der Masters Olympia der letzte Große Wettkampf dieses Jahr war, wird die Show allein sicherlich nicht Grund genug für Ihn gewesen sein, die Form deutlich weiter anzuziehen.

Ronnie Coleman gab sich ebenfalls wieder die Ehre. Während die Beine noch stattlich aussehen, läuft der Oberkörper weiter zusammen, sodass seine ohne nicht schmale Taille noch gewaltiger wirkt. Trotzdem feiert die Fans Big Ron und es ist gut, Ihn nach seiner schweren Wirbelop vor ziemlich genau 12 Monate wieder auf der Bühne zu sehen.

Mr. Olympia 1983 und mittlerweile 57 Jahre: Samir Bannout. Ursprünglich stand er auf der Teilnehmerliste, gab dann aber - wie er uns später im Interview sagte - kurzfristigen Gastauftritt.

Schaut Euch unbedingt in der Galerie die Bilder zu den Gaststars an.

Alle Bilder zum Masters Olympia 2012

Fotos HIER

Dexter Jackson Ed Nunn


Stichworte in diesem Artikel

Masters Olympia 2012 Phil Heath Ronnie Coleman Francis Benfatto Samir Bannout
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr