Markus Rühl beim Mr. Olympia | Body-Xtreme 

Montag, 06 07 2009

Markus Rühl beim Mr. Olympia

2. Start nach Comeback dieses Jahr

Bereits nach Bekanntwerden des Titelsponsoring von Ultimate Nutrition vor einigen Monaten, kamen erste Gerüchte auf, dass deren Athlet - Markus Rühl - nach seinem Comeback bei der New York Pro dieses Jahr auch beim Mr. Olympia 2009 in Las Vegas an den Start geht.

"The German Beast" hat auf seiner Homepage heute offiziell verlauten lassen, dass er beim diesjährigen Mr. O teilnehmen wird.

Wie schon in Vorbereitung auf sein Comeback, so wird er auch hier wieder auf die Hilfe von Coach Pit Trenz vertrauen.

Markus stellte auch nochmal explizit dar, dass seine Entscheidung nichts mit den Werbeaktivitäten seines Sponsors Ultimate Nutrition beim Mr. Olympia zu tun hat, sondern vordergründig die Unmengen an E-Mail, das gute Zureden seiner Freunde sowie seiner Frau Simone, das wirklich gute Teamwork mit Pit Trenz und die Anerkennung seiner Konkurrenten, Ausschlag gebend für die Rückkehr auf die Mr. Olympia Bühne waren.


Stichworte in diesem Artikel

r?hl olympia 2009 profi
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr