King of Bench 2007 | Body-Xtreme 

Samstag, 13 10 2007

King of Bench 2007

Stefan Fecken gewinnt

Der diesjährige King of Bench wurde diesmal professionell von Enrico Schütze in Szene gesetzt. Gleichzeitig wurde in diesem Jahr auch das Preisgeld auf insgesamt 500 Euro erhöht. Mitmachen konnte jeder der mind. 180kg im ersten Versuch bewältigen kann. Hilfsmittel wie Bankdrückshirts waren dabei nicht zugelassen. Es zählte also die rohe Kraft.

Beim King of Bench wird die maximal Leistung mit dem Körpergewicht subtrahiert. Wer am Ende das höhere Relativgewicht erzielt hat, gewinnt.

Name - Leistung - Körpergewicht - Preisgeld

  1. Stefan Fecken 222,5kg / 114kg - 250 Euro
  2. Oliver Beck 210kg / 103kg - 150 Euro
  3. Torsten Hinz 232,5kg / 125,5kg - 100 Euro
  4. Jürgen Steidel 227,5kg/ 122kg
  5. Walter Kurda 205kg / 117,5kg ( 54 Jahre ! )
  6. Andi Dörner 190kg / 130kg
Alle Teilnehmer erhielten darüber hinaus eine Dose Body-Xtreme 100% Whey - Made in Germany


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr