Kevin Levrone sagt Vancouver Pro Teilnahme ab | Body-Xtreme 

Mittwoch, 17 05 2017

Kevin Levrone sagt Vancouver Pro Teilnahme ab

Comeback diesen Sommer weiterhin geplant

Eigentlich wollte Kevin Levrone seinen nächsten Wettkampf in Vancouver Anfang Juli bestreiten. Daraus wird jedoch nichts; wie er gestern bekannt gab, wird er nicht an diesem Wettkampf teilnehmen.

Trotzdem soll es noch eine Wettkampfteilnahme diesen Sommer geben. Möglicherweise benötigt er noch etwas mehr Zeit bevor er voll in die Diät durchstarten will.

Nachdem bei seinem Mr. Olympia Comeback seine Beine stark kritisiert wurden, fokusierte er sich auf den Unterkörper und begann erst Anfang Februar wieder mit dem Oberkörpertraining. Wie man zwei Monate später auf der FIBO sehen konnte, war er allerdings da auch oben rum schon wieder "gut beieinander".

 

In Germany @fibopowerexpo come by @levrone_signature_series booth G-25 lots of free samples & give aways. SHA🐓BOOM ✌️

Ein Beitrag geteilt von Kevin Levrone™ (@kevinlevrone) am 5. Apr 2017 um 13:36 Uhr

Falls er diesen Sommer startet, gibt es auch einen Monat später im August die Möglichkeit in Tampa an den Start zu gehen.

 


Stichworte in diesem Artikel

Kevin Levrone
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis