Greene vs. Heath - Kann Kai 2016 Phil schlagen? | Body-Xtreme 

Montag, 14 03 2016

Greene vs. Heath - Kann Kai 2016 Phil schlagen?

Virtuelles Posedown mit den aktuellsten Wettkampfbildern

"Thought became things!", sagte Kai Greene nach der Siegerehrung bei der Arnolds Classic 2016, womit er darauf anspielte, dass es viele Zweifler gab, die ihn nach seine Mr. Olympia 2015 Absage bereits abgeschrieben haben und sein Karriereende prophezeiten.

Nachdem Kai Greene seit dem Mr. Olympia 2012 gegen niemand anderen mehr unterlegen war als Phil Heath, kann er sich mit Recht nach als No.1 Herausforderer auf den Mr. Olympia Titel fühlen.

Da er aber seit 2014 nicht mehr mit Phil Heath auf der Bühne stand, muss virtuell der 2016er Kai Greene gegen Phil Heath in der Mr.Olympia-2015-Form antreten.

Flippt Euch oben durch die Bildergalerie und vergleicht Kai Greene und Phil Heath Pose für Pose.

Wir hoffen, dass es nicht nur beim digitalen Aufeinandertreffen bleibt, denn obwohl Kai Greene qualifiziert ist, hat er noch nicht den Teilnehmervertrag für den Mr. Olympia 2016 unterzeichnet, was angeblich im letzten Jahr die entsprechendes Probleme auslöste, die zur Absage führten.

Was denkt Ihr, wer das Rennen 2016 machen würde?


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Olympia 2016 Phil Heath Kai Greene
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr