Interview mit Roland Kickinger | Body-Xtreme 

Freitag, 13 07 2012

Interview mit Roland Kickinger

Seine Anfänge in den USA, sein Weg von den Profis bis zum Film und sein Rat an alle Newbies

Roland Kickinger stammt aus Österreich und absolvierte zunächst eine Lehre in der Hotelbranche, bevor er sein Leben voll und ganz dem Bodybuilding widmete, seine Heimat hinter sich ließ und nach Venice ging.

In unsere Interview, dass wir in seinem Sexynutrition Store in Hollywood machten, verrät er uns, dass er die erste Zeit in den USA im Auto oder im damaligen World´s Gym von Joe Gold schlief.

"Viele Jungs fangen am Venice Beach an. Wenn dann irgendwann die Ersparnisse zu Neige gehen, dann gehts für die meisten dann wieder ab nach Hause.", blickt Roland Kickinger zurück.

Für Ihn ging es zunächst zu den Profis und auf einige Titelseiten u.a. vom IRONMAN Magazin. 1999 nahm er dann zum letzten Mal bei den Profis bei der Arnolds Classic teil.

Danach ging es auf ins Filmgeschäft, wo er 3 Staffeln lang in der Baywatch-Parodie "Son of the Beach" vor der Kamera stand.

Mittlerweile betreibt er mit Sexynutrition ein Konzept von maßgeschneiderter Trainings- und Ernährungsberatung und hat mehrere Shops quer durch die USA, die diesem Konzept folgen.

Auch wenn er nach eigener Aussage sein volles Potential im Bodybuilding nie entfalten konnte, denkt er gern an die Zeit als aktiver Profi zurück und verfolgt heute noch das aktuelle Geschehen. Natürlich ist er auch dem Eisen treu geblieben und ist fast täglich am Pumpen.

Viel Spaß bei unserem Interview unten in der Videobox mit IFBB Profi Roland Kickinger!

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Roland Kickinger Sexynutrition
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!
Werbung


Werbung

Weitere News

AMERICAN DREAM - Flashreport
Erste Fotos direkt aus Fulda


USA Update - Verbesserungswütig
Lenartowicz will klassischere Linie, Gaspari über Classic Bodybuilding und weitere News


Carstens Kommentar zu BBN Pure und Maca Arginin
PURE oder lieber MACA?


Arnold Asia - Flashreport
Deutsche Beteiligung in Hongkong


Bodybuilderin durch Wettkampfteilnahme des Sozialbetruges überführt
Verurteilung zu 8 Monaten, sowie 18 Monaten Betreuung


EVLs Prague Pro - Dennis Wolf als Ehrengast angekündigt
Keine Teilnahme in diesem Jahr