Interview mit Olegas Zuras | Body-Xtreme 

Donnerstag, 13 01 2005

Interview mit Olegas Zuras

Nur der Basketball ist hier populärer als Bodybuilding

Olegas ?uras (geb. 1966) gewann im Jahr 2004 überragend das Schwergewicht auf der Weltmeisterschaft in Russland, sowie den Gesamtsieg aller Klassen. Nun stellt er sich im Interview unseren Fragen.

Wann hast Du mit dem Bodybuilding angefangen?

Im Jahr 1985 in der Stadt Vilnius (Litauen)

Was würdest Du den BB-Anfängern empfehlen?

Den großen innerlichen Wunsch zu haben, sich selbst und den eigenen Körper zu perfektionieren. Einen guten Trainer finden! Alles andere wird von selbst kommen.

Bist Du mit dem Ergebnis der WM in Moskau zufrieden?

Ich bin sehr zufrieden! Ich fühle mich ausgezeichnet! Es ist ein besonderes Gefühl!

Bei uns im Forum auf www.body-xtreme.de hat sich ein Teilnehmer der Deutschen Nationalmannschaft über die Dopingkontrollen in Moskau beschwert. Lt. seiner Aussage waren die Osteuropäischen Athleten im Vorteil, weil die Proben in Russland untersucht wurden und nicht ein einziger Russe positiv war, obwohl diese in der Vergangenheit immer gerne auffielen. Denkst Du es war ein Vorteil für Dich, dass die WM in Moskau stattfand?

Nein. Es war kein Vorteil für mich. Bei mir wurden die Proben nach den Halbfinals und Finals genommen.

Welche sportlichen Ziele hast Du noch?

Die nächsten Ziele sind die World Games 2005 in Duisburg, eventuell die WM in China und einige andere Turniere.

Warum dominieren Amateur-Athleten aus Osteuropa das internationale Bodybuilding?

Das ist ein großes Thema, aber in Kürze: Wir haben hier sehr starke Konkurrenz unter den Sportlern und Bodybuilding ist sehr populär.

Wie sieht es mit dem Bodybuilding in Litauen aus? Unterstützt der Staat die Athleten oder ist man ausschließlich auf die Unterstützung der Sponsoren angewiesen?

Es sieht ausgezeichnet aus. Nur Basketball ist hier populärer als Bodybuilding. Der Staat unterstützt, aber ich rechne mit der Unterstützung der Sponsoren.

Willst Du Profi werden?

Ja. Ich habe schon die Profi-Karte

Entwickelt sich Bodybuilding gegenwärtig in die richtige Richtung? Meinst Du, dass 140 Kilogramm des definierten Coleman eine Übertreibung ist?

Im Bodybuilding sind zwar Muskeln sehr wichtig, aber entscheidend ist die Qualität.

Wer von den Profis findest Du ist der beste?

Es sind viele und jeder von denen ist auf eigene Weise der beste. Ich respektiere sie alle!

Wie gefällt Dir das gegenwärtige Bodybuilding der Frauen?

Vor 10 Jahren hat es mir gefallen.

Wie oft, wie viele Sätze/Wiederholungen trainierst bzw. machst Du? Wie lange dauert das Training?

Für die ausführlichen Antworten braucht man ein Seminar.

Wie sind Deine persönlichen Leistungen im Kraftdreikampf?

Kniebeugen =180kg x 15-20 Wiederholungen x 4 Sätze. Bankdrücken =150kg x 15-20 Wiederholungen

Variierst Du die Zahl der Wiederholungen im Satz?

Ja

Machst Du Trainingspausen, trainingsfreie Tage?

Ja - Die Erholung ist heilig!

Wie ernährst Du Dich in der Offseason ?

Die Ernährung als solche unterscheidet sich nicht stark von der Ernährung vor dem Wettkampf. 5-6 Mal pro Tag.

Wie groß bist Du und wie viel wiegst Du Offseason und im Wettkampf?

175 cm. 120 kg Offseason und 110 im Wettkampf.

Achtest Du prinzipiell Offseason auf Deine Ernährung oder nur auf Eiweiß? Wie viel Eiweiß brauchst Du am Tag ?

Die vielfältige Ernährung ist obligatorisch! 300 gr. Eiweiß am Tag!

Wie ernährst Du Dich vor dem Wettkampf? Viel/Wenig Kohlenhydrate?

Es ist ein umfangreiches Thema, mehr Eiweiß, weniger Kohlenhydrate.

Welche Supplemente benutzt Du?

Von den vielen Firmen existiert eine geliebte! Es ist ? SPORT&FITNESS BENNO DAHMEN SPORTERNÄHRUNG.

Du hast gut entwickelte, mächtige Beine und Klasse Quadrizeps! Wie trainierst Du die Beine?

Kurzes, intensives und schweres Training. Die maximalen Gewichte liebe ich nicht.

Was machst Du in deiner Freizeit?

Ich hätte gerne mehr Freizeit. Die ganze Freizeit verbringe ich bei meiner Familie. Mit meiner Tochter - Karina 15 Jahre und die geliebten Frau - Ilona.


Danke an www.popow.ru für die Fotos

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Zeitreise - Mike Francois
Riesentalent mit unvollendetem Abschied


Nataliya Kuznetsova holt Pro-Card
Russisches Frauen-Muskelwunder räumt ab


Int. Deutsche Meisterschaft 2018 - Bildern, Videos, Ergebnisse
Saisonabschluss plus WM Quali


Int. Deutsche Meisterschaft 2018 - Check-In Interviews
Posing und Interviews am Tag vor dem Wettkampf


Tuesday Time Travel - Ronnie Colemans 1. Trainingsvideo
Damals noch auf VHS in 1997


Int. Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft 2018
Ergebnisse | Bilder | Videos