Int. Süddeutsche Meisterschaft 2010 | Body-Xtreme 

Dienstag, 26 10 2010

Int. Süddeutsche Meisterschaft 2010

Martin Müdder erringt Gesamtsieg

Am Samstag fand die 37. Int. Süddeutsche Meisterschaft in Bobingen statt. Gesprächsthema Nr. 1 bildet sicherlich das Männerdebüt von Junioren Weltmeister Roman Fritz und sein Sieg im Männersuperschwergewicht.

Roman trat mit 106kg an, zeigte sich gut in Form, aber noch nicht die Rasiermesserschärfe - sein Markenzeichen - da er erst vor wenigen Tagen die Teilnahme an der Süddeutschen erwogen hatte und eigentlich auf die Int. Deutsche Meisterschaft timt ( siehe Interview unten im Video).

Marco Schmidt war Roman in Punkto Masse deutlich überlegen. Er zeigte sich auch sichtlich verbessert seit dem BXI in die woche zuvor. Die Beine halten noch zuviel Wasser, aber er timt auf die WM.

Eigentlich hätte sich Marco Schmidt hier klar durchsetzen müssen, wenn Bodybuilding nur aus Standbildern bestehen würde.
Tatsächlich präsentierte sich Marco in Vergleichen und Kür so schlecht, dass er seine Qualitäten überhaupt nicht zur Geltung bringen konnte. Das eigentlich tadellose Sixback ließ er in den seitlichen Posen raushängen, viele Muskeln sind in den Posen bei ihm schlechtweg gar nicht angespannt.

Wenn er jemals die Kontrolle über all seine Muskeln bekommt, dann hätte man einen Athlet mit Profiniveau.

Auf der anderen Seite stand ein Roman Fritz, der sich bestens in Szene setzen konnte. Er leistete sich keine Fehler und konnte deshalb trotz noch frühem Saisonzeitpunkt für ihn, Marco Schmidt den Sieg vor der Nase wegschnappen.
Bodybuilding ist Präsentationssport!

Mit Martin Müdder im Schwergewicht zeigte sich ein weiterer Bilderbuchathlet, der sich kontinuierlich über die letzten Jahre verbessern konnte. Schmale Taille, schönen Schwung in den Beinen, die bis oben geteilt sind. Was fehlt, sind noch etwas massivere Arme.
Insgesamt war er jedoch der Athlet des Abend und an seinem Gesamtsieg gab es für den Autor zu keinem Zeitpunkt Zweifel.
Den Moment, in dem Martin Müdder vom Gesamtsieg erfährt, haben wir unten ebenfalls im Video festgehalten.

Die Juniorenklasse zeigte sich erfreuliche Teilnehmer stark.
Toor Jasit zeigte ein ganz tolles Paket mit schöner Kür und wie der Sieger Daniel Thomas schon trotz früher Saison toll in Form.

Der zweite Michael Kohndrow war noch deutlich von seiner Form entfernt, die er bringen muss, um seine Vorraussetzungen optimal zur Geltung zur bringen. Die Masse und Proportionen sind für den weiteren Saisonverlauf durchaus vielversprechend.

Anna Scharf aus der Schweiz konnte in der Frauenklasse mit ihrer tollen Linie und super Härte begeistern.

Bildergalerien zur Int. Süddeutschen Meisterschaft 2010

Video zur Int. Süddeutschen Meisterschaft 2010

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

S?ddeutsche Meisterschaft Wettkampf Martin M?dder Roman Fritz Marco Schmidt
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph


Roelly Winklaars Fehleranalyse
Wieso er zur Arnold Classic hinter den Erwartungen lag


Arnold Classic 2019 - Finalsreport
Brandon Curry siegt gegen amtierenden Champions