Int. Österreichische Meisterschaft 2014 - Vorschau | Body-Xtreme 

Freitag, 25 04 2014

Int. Österreichische Meisterschaft 2014 - Vorschau

bereits 145 Meldungen aus 8 Nationen

Diesen Samstag, den 26.04. findet in Wien im "Haus der Begegnungen" die Int. Österreichische Meisterschaft statt, zu der sich bereits 145 StarterInnen aus 8 Nationen (Deutschland, Island, Malta, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn, Österreich) angemeldet haben.

Nicht umsonst nennen wir auf Body-Xtreme die Int. Österreichische auch "Mini-EM", denn es ist mehr als eine Landesmeisterschaft aufgrund der Vielzahl der Starter aus dem benachbarten Ausland, die dem ganzen Event ein besondere Niveau verleihen.

Unter den 30 Männern, die sich für die Bodybuildingklassen angemeldet haben, ist auch Manuel Narath, der vergangenes Wochenende in Deutschen den Sieg beim Body-Xtreme 3B - Big Boyz Battle einfahren konnte. Er wird es in seiner Heimat allerdings nicht leichter haben und trifft unter anderem auf starke Konkurrenz aus dem In- und Ausland:

"Ein ganz schwerer Brocken wird aber wohl für alle der Gesamtsieger vom vorigen Jahr, der Slowake Tomas Tabaciar sein, der über ein Paar Arme verfügt, die nicht mehr von dieser Welt sind. ", so die IFBB Austria auf Ihrer Homepage.

Prallgefüllt auch die Bikiniklassen (52 Starterinnen) und Men´s Physique Klassen (29 Starter).

Freut Euch also auf ein tolles Event bei unseren Nachbarn, bei dem Body-Xtreme vor Ort sein wird und berichtet.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Int. ?sterreichische Meisterschaft 2014
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Frauen Bodybuilding zurück beim Mr. Olympia 2020
Seit 2014 nicht mehr im Programm


Mr. Olympia 2019 - Brandon siegt!
Flashreport mit TOP 5 Analyse


Mr. Olympia 2019 - Halbzeit - Flashreport
Wer wird Titelträger Nr. 15?


Franco Columbu stirbt mit 78 Jahren
07.08.1941 - 30.08.2019


Macht Ultimate Nutrition dicht?
Gerüchte um Traditionshersteller


Brust-Training mit Dominik Dörfl
4 weeks out of Navplio Classic