Arnold Classic Africa 2018 wird IFBB Elite Pro | Body-Xtreme 

Montag, 16 10 2017

Arnold Classic Africa 2018 wird IFBB Elite Pro

Vorentscheidung im IFBB Clinch?

Ist das die Vorentscheidung im IFBB Clinch? Nachdem sich die IFBB Amateur Liga und die IFBB ProLeague getrennt haben, wollen beide Institutionen nun eigene, jeweils zu einander konkurrierende Ligen ausbauen.

So führte die IFBB Amateurliga bereits seit dem Nordic Fitness Weekend Anfang des Monats die IFBB Elite Pro Serie ein. Für Wettkämpfe in den USA wurde nun Promoter Urgestein Wayne DeMilia wieder zurückgewonnen.

Der Profibereich ist natürlich durch die großen Pro Shows wie den Mr. Olympia, der bei der IFBB ProLeague bleiben wird und den Arnolds Classic Wettkämpfen geprägt. Arnold traf zunächst noch keine Entscheidung für seine Meisterschaften rund um den Globus, die bislang jeweils eine Amateurmeisterschaft, sowie eine ProShow beinhalteten - bis jetzt:

So wird die Arnold Classic Africa 2018 IFBB Elite Pro Wettkampf sein. Für die Amateure ändert sich damit nichts; sie müssen sich über ihre jeweiligen nationalen Verbände, die Berechtigung zum Start bei der Arnold Classic Africa verschaffen und können dort dann teilnehmen.

Für die Arnolds Classic in Columbus, in Südamerika und in Spanien sind noch keine Entscheidungen bekannt; für die Arnold Australia ist ein Statement angekündigt.

Official comment on Arnold Classic Africa – Amateur and Pro Bodybuilding:

I know there is a lot of confusion about the Arnold Classic Africa after the split between IFBB International and NPC/Pro League. After numerous meetings, it is decided and agreed by Arnold partnership that it is best that Arnold Classic Africa, is and will stay with IFBB International and IFBB Elite Pro League. No, Arnold Classic Africa is not a NPC event, and is not a qualifier for Pro League cards. Arnold Classic Africa will be a qualifier for the IFBB Elite Pro cards. To compete at the Arnold Classic Africa you still have to qualify by competing at the IFBB Sanctioned events as advertised, if you selected, you will receive a official invitation to compete at the Arnold Classic Africa 2018.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Arnold Classic Africa IFBB Split
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Tuesday Time Travel: Ronnie Coleman 1994
The King beim Powerlifting


Shawn Rhoden nicht bei Arnold Classic 2018
Medizinischer Notfall zwingt Ihn zur Absage


Vivien Pfister wird 1. Deutsche IFBB Elite Pro Athletin
Profidebüt am 22. März in Griechenland


USA Update - Arnold Endspurt
Die 212er und Open Jungs im Monat vor der Arnolds


Zeitreise - Ronnie Coleman bei der Arnolds Classic 2001
Die beste Form seiner Karriere?


USA Update - Von Klinik und Comeback
Colemans OP und Comeback von Dennis Wolf