Tuesday Time Travel - German Pro Grand Prix 1996 | Body-Xtreme 

Dienstag, 20 06 2017

Tuesday Time Travel - German Pro Grand Prix 1996

Dorian, Nasser, Kevin und andere Legenden in Deutschland

Vor über 20 Jahren fand im Anschluss an den Mr. Olympia noch traditionell die "Mr. Olympia Revange Tour" statt, bei der die Topprofis fast jeden Tag in einer anderen europäischen Stadt gegeneinander antraten.

1996 machte der Bodybuilding Zirkus halt in Nordrhein-Westfalen. Mit Ausnahme von Flex Wheeler und Shawn Ray waren alle Topleute des Mr. Olympia am Start, wobei die europäischen Profis Lutz Wilke, Eusebio Serrano und Diego Martinez zum Feld hinzustießen.

Ihr könnt Euch unten in der Videobox nochmal am Look der Profis der 90er erfreuen und an Athleten wie Aaron Baker und Charles Clairmonte, die trotz tollem Talent leider nie den Weg nach ganz oben schafften.

Ergebnisse IFBB German Pro '96
  1. Dorian Yates
  2. Nasser El Sonbaty
  3. Kevin Levrone
  4. Paul Dillett
  5. Ronnie Coleman
  6. Vince Taylor
  7. Chris Cormier
  8. Jean Pierre Fux
  9. Roland Cziurlok
  10. Aaron Baker
  11. Charles Clairmonte
  12. Lutz Wilke
  13. Eusebio Serrano
  14. Diego Martinez

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel German Pro Grand Prix 1996
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr