Einführung in Deutschland? Statement zur neuen IFBB Fit Model Klasse | Body-Xtreme 

Dienstag, 01 03 2016

Einführung in Deutschland? Statement zur neuen IFBB Fit Model Klasse

Nach Debüt in Polen

Am Wochenende wurde die neue IFBB Fit Model Klasse in Polen im Rahmen des Fit Festivals vorgestellt. Ablauf und Wertungskriterien zur neuen Klasse findet Ihr hier.

 

EastLabs Team sa zúčastnil na Fitness Festival-e v Gdaňsku súťaže v kategóriách IFBB WOMEN´S FITNESS MODEL - IFBB MEN´S...

Posted by EastLabs.biz - internetový portál (www.eastlabs.biz) on Sonntag, 28. Februar 2016

 

Im Zuge dessen wird gerade fleißig in den sozialen Medien diskutiert, in welche Richtung sich denn die IFBB entwickeln möchte, wobei überwiegend negativ kommentiert wird, insbesondere aus der Fraktion der alteingesessenen Bodybuildingfans.

Zunächst hat die EBFF, der Zusammenschluss der nationalen Vertretungen der IFBB in Europa zu denen auch der DBFV e.V. gehört, die Einführung dieser Klasse abgelehnt, wobei jedoch jeder nationaler Verband nach eigenem Ermessen die Klasse zu Testzwecken national ausschreiben kann.

"Man muss die Perspektive der neuen Klasse erkennen, um abzuschätzen, ob eine Einführung in der Deutschland sinnvoll ist.", Pierre Lamely

Auch bei der Men´s Physique Klasse waren die Skeptiker schnell zu Wort. Die Einführung durch den Cologne Beach Style hat die ganze Sache jedoch auf eine ganz andere Ebene transportiert und nicht nur den Startschuss für eine der aktuell erfolgreichsten Klassen, die Anheizung des Fitnesslifestyles und nicht zuletzt die Etablierung des beliebtesten und erfolgreichsten Sommerevents aller Zeiten in unserem Sport ausgelöst.

Als Fazit dieser Klasse kann man feststellen, dass ohne diese erfolgreiche Einführung der Men´s Physique die Finanzierung der Meisterschaften in Deutschland deutlich problematischer wäre, insbesondere da diverse Sponsoren Ihr Interesse explizit auf diese Klasse richten und klassische Bodybuilding Veranstaltungen nicht ins Produktmarketing passen.

Es ist mit Sicherheit nicht förderlich die 20. Klasse für eine Landesmeisterschaften in den Kalender zu holen, zumal die Vielzahl der Klassen eher schon für einen Rostersplit sprechen, wie dieser nun schon bei der Deutschen Newcomer Meisterschaft praktiziert wird, wo an einem Tag die Bodybuilding Klassen und am anderen Tag die übrigen Klassen ausgetragen werden.

Man sollte aus der Erstaufführung in Polen aber auch keine voreiligen Schlüsse ziehen. Zunächst haben Athleten wie auch Organisatoren keine Anhaltspunkte, wie man sich vorteilhaft in dem neuen Rahmen präsentiert, sodass hier noch von einer "Selbstfindungsphase" ausgegangen werden muss, ähnlich wie anfangs bei der Bikiniklasse, wo man die verschiedensten Variationen von Drehungen und Posen noch auf der Bühne sah, bis sich dies im Laufe der Jahre verändert und vereinheitlich hat.

Sollte die Fit Model Klasse in Deutschland eingeführt werden, dann ist es wichtig, dass dies mit dem richtigen "Impact" erfolgt, um gleich zu Beginn den richtigen Eindruck zu erwecken, weshalb die entsprechend fähigen Leuten hier nur die Sache in die Hände nehmen sollten. Eine Einführung im Rahmen der bestehenden Landes-Meisterschaften erscheint unserer Ansicht nach in keinem Fall sinnvoll oder erfolgversprechend.

 


Stichworte in diesem Artikel

IFBB Fit Model Men Fit Model Women
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr