Halbzeitreport - Shock Therapy | Body-Xtreme 

Freitag, 19 06 2009

Halbzeitreport - Shock Therapy

Zwischenbericht

Patrik Baboumian hat nun die hälfte der Behandlungsdauer von Shock Therapy hinter sich. Auffällig sind insbesondere die enormen Kraftsteigerungen. Seine Höchstleistung im Kreuzheben lag bisher bei 300kg. Nun konnte er mit 290kg locker Wiederholungen machen.

Patrik drückt sich im Video etwas präziser aus:"Damals hab ich mir bei den 300 ein zweiten A****hloch gefreut, demnächst werde ich damit Wiederholungen schaffen."

Er hat sich auch direkt an die Grenze zum Übertraining rangetastet. Testweise wurde der Pausentag um einen Tag nach hinten verschoben, was sofort die bekannten Symptome wie Abgeschlagenheit und Lustlosigkeit auslöst.

Bleibt er im Zyklus läuft alles prima. Was natürlich bei 2 wöchentlichen Einheiten pro Muskelgruppe und 2 Trainingseinheiten pro Tag immer noch eine Menge ist, die sein Körper in dieser Zeit wegsteckt. Ernährung, Supplements und Erholung scheinen aber optimal auf dieses hohe Trainingspensum zu passen.

So kann er nach wie vor energiegeladen in die zweite Hälfte der Behandlung starten.

Das Video startet mit Klick auf die Videobox.

HIER FINDET IHR ALLE ARTIKEL ZUR SHOCK THERAPY

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Europe Pro 2018 | Bilder und Videos
Feuertaufe der neuen IFBB Elite Pro Liga


Arnold Classic Europe Amateure: Tag 1
Medaillenregen für das Deutsche Team


Alexander Westermeier: Rücken- und Schultertraining in Barcelona
Countdown zur Arnold Classic Europe Pro


Big Ramy verlässt Oxygen Gym und Kuwait
Nach 6. Platz beim Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Romans Rückblick
IFBB Pro Roman Fritz Fazit aus Las Vegas


Rob Biasca gewinnt 10000 Euro bei Wüstenchallenge
Sommerliga Sieger weiter auf Gewinnerstrasse