Goodlife Riegel | Body-Xtreme 

Mittwoch, 15 08 2012

Goodlife Riegel

Snack für Zwischendurch im Test

Um eine Eiweißversorgung für zwischendurch zu gewährleisten oder einfach nur einen gesunden Snack zu bekommen, hat Star Nutrition aus Schweden den "Goodlife" Riegel entworfen.


Die Schweden haben "Swedish Quality & Excelence" auf Ihre Fahnen geschrieben und so haben sie auch den Riegel entwickelt.

"For a healthy life" kommt nicht von ungefähr, denn "Goodlife" wurde nach neusten fitnessrelevanten Fakten zusammengestellt, und so weißt jeder Riegel etwa 32% Eiweiß, 42% Kohlenhydrate und etwa 26%Fett auf.  Somit weisen sie eine relativ ausgewogene Zusammensetzung auf und eignen sich als Snack für zwischendurch.

Die Größe wurde auf 50g festgelegt und es werden diverse Geschmäcker angeboten:

Die Konsistenz ist weich und zart.Alle Riegel sind unten leicht, und an den Seiten, sowie oben, etwas dicker mit Schokolade umrundet. Je nach Geschmack, handelt es sich um Weisse, Vollmilch oder dunkle Schokolade. In der Mitte ist die Eiweissmasse, welche mit Nüssen, Fruchtstücken oder auch Crispies vermengt ist. Je nach Sorte und Geschmacksart.

Goodlife Riegel

Protein- / Fitnessriegel
Hersteller Star Nutrition, www.bodystore.de
Packungsgrößen  50g Riegel; einzeln oder Display mit 15 Stück
Preis  0,99 Euro, zzgl. Versand inkl. MWST 
Preis pro 100g 1,98 Euro

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Riegel Star Nutrition Goodlife
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!


Werbung

Weitere News

Cologne Beach Style - Bilder, Ergebnisse, Wrap Up Video
Ausverkauftes Haus und volle Bühne in Köln


Cologne Beach Style - Karten werden knapp
Jetzt noch schnell im Vorverkauf zuschlagen


USA Update - Die dritte Dimension
Winklaar und McCarver mit extremen 3D-Look, kann Levrone mithalten?


Tuesday Time Travel - Phil Heath
Im Folgejahr startete er bei den Profis


Cologne Beach Style - Anmeldeschluss am 20. Juli
Diesen Sonntag wieder in Köln


Gerüchteküche: Shopkette will Ansprüche wegen falscher Inhaltsangabe erheben
Bislang unbestätigte Gerüchte