Gigantensätze | Body-Xtreme 

Freitag, 19 03 2010

Gigantensätze

Gigantensatz-Prinzip nach Milos Sarcev

Wie funktionieren Gigantensätze ? Beim Gigantensatz-Prinzip nach Milos Sarcev werden 8-10 Übungen zu einer Muskelgruppe hintereinander gereiht und ohne Pause ausgeführt.

Das Programm ist sehr variabel, d.h. fast alles ist möglich, Hauptsache ist, man trainiert als Gigantensatz.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man bei relativ geringem Zeitaufwand, sehr viele verschiedene Übungen mit ins Training einbauen kann und den Zielmuskel deshalb auf verschiedene Weise stimulieren kann.

[Update 27.03.10] Wer mal gegen Milos direkt im Gigantensatz antreten möchte hat auf der FIBO 2010 Gelegenheit dazu.

Im Video unten könnt ihr IFBB Profi Daniel Hill sehen, der von Milos Sarcev betreut wird und erklärt, wie die Gigantensätze funktionieren.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Schweres Beintraining mit Maximilian Heidenreich
315kg Kniebeuge und 1005kg Beinpresse


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Bochum
Flashreport vom Auftakt der neuen Staffel


Body-Xtreme Revolution - Auftakt am Sonntag
06.01.19 in der Stadthalle Wattenscheid


Breit, breiter, Dennis Reinhold - Brust & Bizeps-Training
Neues vom Deutschen Schwergewichtsmeister 2018


Konzept - Dein Weg auf die Bühne
Starte deine Wettkampf-Karriere mit Body-Xtreme Revolution


Masters Weltmeisterschaft 2018 - Flashreport
4 Weltmeister Titel für Deutschland